Sonntag, 25. Februar 2018

Zweierlei L _ _ _ chen !

Kommt Ihr drauf? Mir fiel das "Teekesselchen" sofort auf beim Sichten der Fotos vom Freitag.

Also noch mal:  Das Bild zeigt
zweierlei  _ _ _ _ chen !
Und zwar links  _ _ _ _ _ _ _ chen !
und rechts "mein"   _ _ _ _ chen ! ;-)

Samstag, 24. Februar 2018

Diese stoffigen Modelle ...

... stehen für meinen Wunsch: Sonniges Wochenende für Euch!

Freitag, 23. Februar 2018

Nur kurz:

Wünsche Euch einen guten Durchblick! Und das ganze dann noch in einem kunstvollen Rahmen, so oder so!

(Auf dem Bügel steht übrigens "DREAM")
;-)

Donnerstag, 22. Februar 2018

Winterliches Outfit

...für die Februar(!)-Mücke:
(Abbildung stark vergrößert, damit Ihr's besser sehen könnt)
Pudelmütze und Wollschal, schick in Strick!
Bin halt tierlieb! 😂
Sie muß aber draußen bleiben! 😬

Mittwoch, 21. Februar 2018

Unbekanntes Flugobjekt


(Hinweis: Dies ist ein alter Post vom 23.2.2008
Heute, 2018, würde ich wahrscheinlich anders reagieren, nämlich nicht mehr so albern, in Anbetracht der Lage bzgl. Insekten und Vögel)


2008:
Mücke im Februar ???
Habe ich doch tatsächlich durch Zufall dieses Flugobjekt -fotografisch- erwischt.
Gerade als ich den Fotoapparat sowieso in Lauerstellung bringen wollte, (denn mir war Vogel-Gezwitscher zu Ohren gekommen), setzte sich dieser Mini-Flattermann an die Scheibe. Mich konnte er zum Glück nicht erschnüffeln, denn er war ja außen an der Fensterscheibe! Ja, außen!!! Mücke im Februar! ... ???
Wartete sie auf einen Vogel? Oder hatte sie schon selbst einen? ;-)))



Dienstag, 20. Februar 2018

Star des Jahres 2018 !!!


 ;-)

Wie muß es richtig heißen?
Genau! , ....  -> Vogel des Jahres 2018 (in diesem Fall der Star)

Der Star macht seinem Namen schließlich alle Ehre, denn er hat wirklich Starqualitäten, kann andere Geräusche imitieren.

Doch das ist nicht der Grund weshalb er zum Vogel des Jahres gekürt wurde. Vielmehr ist er ein trauriges Beispiel für Rückgänge, obwohl er ja so ein bekannter Allerweltsvogel ist und man an groooße Schwärme  denkt, nicht zuletzt auch wegen des geflügelten Wortes "einfallen wie die Stare". Doch wie gesagt, sein Bestand geht leider zurück, und das merke ich ebenfalls deutlich an meinem Futterhaus.

Umso mehr freue ich mich, ihn mal wieder eingefangen zu haben per Bild!

Montag, 19. Februar 2018

Comeback



Guckt mal was ich ausgegraben habe! Die ist schon mindestens drei mal umgezogen und versteckte sich inzwischen im Keller. Natürlich begeistert sie auch die Enkel, besonders Herr Süßfrosch steht ja auch auf Vulkane! 🌋

Die doch etwas antike Lavalampe braucht allerdings ziemlich lange um in Schwung zu kommen und wird ziemlich heiß. Wie das Ganze in Einzelheiten aufgebaut ist und funktioniert, steht bei wiki unter "Lavalampe".

Jedenfalls hat nun _meine_ Lavalampe ein tolles Comeback! 🏮
 Und das "Begucken" ist gaaanz schööön entspannend. 😴
😂

Sonntag, 18. Februar 2018

Pilze im Winter

Das sind Samtfußrüblinge. Sie wachsen im Winter, Frost macht ihnen nichts aus. Sie sind eßbar, doch habe ich sie stehengelassen, denn ich habe noch ein bißchen Vorrat an verschiedenen anderen Pilzen, sowohl getrocknete als auch eingefrorene.
Meine Perspektive zeigt sie von unten, ich finde sie gigantisch!!! ...so gegen die Sonne, die mal kurz rauskam. Gigantisch, obwohl sie doch nur relativ klein sind.

Samstag, 17. Februar 2018

Meine Bluse "Jeansmix"

...ist aktuell meine Lieblingsbluse. Ich habe ja mehrere in diesem eigens entwickelten "Idealschnitt" 😬,
aber diese abgebildete trage ich derzeit supergerne.
Wann ich das letzte Mal einen Pullover anhatte, kann ich gar nicht sagen, denn ich trage schon seit Jahrzehnten ausschließlich Blusen, mir ist das sonst zu warm drinnen. Wenn ich rausgehe, trage ich halt dicke warme Mäntel und Jacken, also zumindest im Winter. Und wenn es mal _sehr_ kalt ist, ziehe ich auch gelegentlich noch eine Strick- bzw. Sweatjacke über die Bluse bzw. unter den Mantel.

Euch nun auch einen  wohltemperierten Samstag! ;-)
Liebgruß,
Tiger
🐯

Freitag, 16. Februar 2018

Weitere Weißmacher von gestern:


Sogar weihnachtlichen Schmuck fand ich noch! Oben links, da wunderte mich doch sehr diese _vertikale_ Beschneiung! Die Gräser haben was von Pilzen.
Die Geflügelten sind vom Friedhof, die eisige Spur von der Straße, die Rosen traf ich unterwegs in einem Vorgarten.
Spuren und  "Herz in Ketten", ..... regen zum Nachdenken an.



und das letzte hier sieht aus wie ein Stern.

Es war einfach herrlich auf Schneehäubchen-Entdeckungstour ;-)
zu gehen, ich habe es sehr genossen!

Donnerstag, 15. Februar 2018

2.Post für heute: Schnell! Bevor es wieder weg ist:








Ich habe noch weitere in petto, zeige ich später, oder morgen, muß jetzt mal unterbrechen. 👋

Da klammert was



Gestern entdeckt. Ich fand's schön. ;-)
Leider wurde es beim Hochladen unscharf. Im Original sieht man nämlich sehr schön die kleinen Verästelungen und Strukturen innerhalb dieser!

Mittwoch, 14. Februar 2018

Und es wirkt immer noch nach ! ;-)

Was? Na, die Freude!
Und deshalb bin ich in der Stimmung, Euch sogar einen meiner (eigentlich geheimen) Tricks zu verraten! Es geht um folgenden Fall:
Ihr braucht, aus welchem Grund auch immer, noch einen zusätzlichen Ratzfatzkuchen, der aber oberlecker sein soll? Ihr habt noch Quark, Sahne, Kekse, gefrorene Früchte und Gelatine zuhause? "Gelatine?, ..." denkt Ihr jetzt ..."das dauert doch zu lange bis das fest wird!" Ja, normal schon, doch jetzt kommt mein Trick ins Spiel. Nach dem Ihr die Kekse in der Form habt, die steife Sahne unter den Gelatinequark gehoben, füllt Ihr sofffforttt die Masse (noch dickflüssig) in die Form und streut _sogleich_ ein paar GEFRORENE Früchtlein (z.B.Himbeeren) in die noch wabbelnde Quarkmasse.
Ferddisch! Es kann serviert werden! 😲 Ja, doch! Denn durch die "Eisfrüchte" wird die gelatinöse Masse ratz fatz fest!!! Genial, oder? ;-) Habe ich irgendwann mal testmäßig gemacht und seitdem öfter. Mit Heidelbeeren, Himbeeren, Mangowürfeln und anderen.


Dienstag, 13. Februar 2018

An ALLE ein ganz liebes ...

...und zwar für all die tollen Glückwünsche und die guten Gaben! Ich habe mich tigerlich darüber gefreut, und freue mich immer noch weiterhin!!! Denn sowas wirkt bei mir auch nach! ;-)

Euch auch noch einen schönen Fastnachtsdienstag, egal ob Ihr faschingsnärrisch seid oder nicht! (...oder das ganze Jahr über närrisch seid 😂)

Viele Liebgrüße
vom
Tiger

Montag, 12. Februar 2018

Endlich

;-)

Sonntag, 11. Februar 2018

Vorbereiten für morgen.

Die Bilder sind von Ende Januar. Da schmückten wir schon mal bißchen und probierten aus. Den Kindern machte das großen Spaß.
Heute bin ich am backen. Klappt ganz gut. Mir geht es besser.
DANKE!
❤️

Samstag, 10. Februar 2018

Frontdeko für Partybuffet

Update:
Habe noch das Gesamtbild druntergesetzt, damit Ihr besser seht, wie sich das aufteilt:
Nein, ist nicht bei mir. Habe ich unterwegs gesehen, quasi in einem Schaufenster.

Freitag, 9. Februar 2018

Doch dann ...

... ging es dem Tiger wieder ein klein wenig schlechter.  Ihr kennt das ja, es ist _genau_ wie bei Janosch. ;-)

Aber _insgesamt_ geht es dem Tiger inzwischen deutlich besser. Vielen Dank Euch allen für die lieben Wünsche! Das hilft doch wirklich sehr! ❤️

Donnerstag, 8. Februar 2018

...und dann ging es dem Tiger ...

ein klein wenig besser.

Mittwoch, 7. Februar 2018

Dies und viel mehr! ...

... ist der Grund für die derzeitige unfreiwillige Pause. Nur mal so als Info, und ich bitte das Fehlen höflichst zu entschuldigen!
Danke,
Liebgruß vom Tiger

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!