Freitag, 27. August 2010

Gestern in Tigers Revier





Nicht nur das Rotjäckchen,
nein, auch Frau Schnecke
kennt im Wald die Pilzverstecke! 

Kommentare:

  1. Rotjäckchen und der Schneck im Pilzwald - wieder ein Gutelaunefoto, danke.
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich geb' mir Mühe, für meine lieben Leser ist mir nichts zu schwer. ;-))))
    5 Stunden hatte mich der Wald gestern im Bann. Das ist Auftanken pur.

    Dir _auch_ Danke!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Hallo lieber Tiger
    Tolle Bilder, boah 5 Stunden *staun* und waren die Erträge gut?
    Mein Mann hat gestern auch einiges nach Hause gebracht, unter anderem drei wunderschöne Parasol die es dann zum Nachtessen gab.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Deine Fotos, punkt!
    5 Stunden im Wald ist wirklich purer Auftankluxus, wie schön für Dich! Wäre ich gestern so lange im Wald oder sonstwo draußen gewesen, mir wären Schwimmhäute gewachsen. Hier regnets ohne Unterlass, allmählich echt unheimlich, da werden einem die Flügel schwer.

    Liebe Grüße,
    Elfin

    AntwortenLöschen
  5. Mission erfüllt! ;-)) Tiger freut sich, daß Ihr Spaß an seinen Cartoons habt.

    Ja, ich bin, mit dem was ich "gefangen" habe, zufrieden, liebe Marie-Louise, auch wenn es für 5 Stunden relativ wenig war.
    Ja, fritierter Para kann besser schmecken als ein Schnitzel.

    Hehe Elfin, nix Luxus, Tiger brauchen das, Punkttt! ;-))))

    Und hier scheint nach Wolkenbruch die Sonne für den Tiger *ähem*

    AntwortenLöschen
  6. Frau Schnecke auf deinem Foto wäre mir auch lieber als die 200 !!! Nacktschnecken, die mein Mann die letzten drei Tage von unseren Zucchini- und Kürbispflanzen abgesammelt hat. Schleim!
    die erscheinen mir wahrscheinlich heute nacht im Traum!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  7. Schneckentrauma ;-)))
    Zähl lieber Schäfchen., ich wünsch Dir eine schleimfreie Nacht!
    LGT

    AntwortenLöschen
  8. " Mir gefällt sie so ausgezeichnet " ... Deine Schnecke hier in diesem Post *zwinkermal*
    und dass Dich der Wald fünf Stunden im Bann hatte, verstehe ich gut -
    da wäre ich gerne mitgelaufen.. :-)
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  9. Kannst Du gerne mal tun, aber ich glaube nicht, daß Dir das wirklich Spaß machen würde. Der Tiger kann zwar auch flott marschieren, hält aber auch zeitweise an jedem Grashalm und Pilz und Tierchen usw. an -übertrieben gesagt- und das kann seeehr anstrengend sein für Begleiter! ;-)))

    Heute war er kürzer weg
    und jetzt ist er müde
    und will ins Nest.

    Gute Nacht!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!