Donnerstag, 21. Oktober 2010

Immer mit der Ruhe

Kommentare:

  1. Aaaha, jetzt kommen die Teile mit Häuschen, aber auch nicht mehr lang.

    Im Süden der Republik soll Schnee gesichtet worden sein, wie in Norwegen auch schon. Brrrr.... er kommt näher....


    Liebgruß
    von der frierende Frau Murgel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebtiger,
    über Dein kleines Gedicht zu meinen
    Stickereien hab ich mich rießig gefreut. Richtig treffend und in Versen das kann nur Liebtiger. Selber versuch ich immer mal was zu dichten aber es gelingt nicht.
    Was macht Frau Schneck denn heut,Turnübungen auf dem Ast oder Futtersuche ?
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen
  3. Immer mit der Ruhe,so,so..... Ich denke gerade an eines der allerersten Gesellschaftsspiele unseres Ältesten, es heißt _Tempo, kleine Schnecke_......da war nix mit Ruhe ;-)) Das spielt man noch mit Farbwürfel.....*seufz*...
    In diesem Fall ist gelb der Renner ;-D

    Nostalgisch angehauchte Grüße von Elfin!

    AntwortenLöschen
  4. ...danke für den Liedvers, den du für mich gedichtet hast, ich singe schon die ganze Zeit seit ich ihn las.
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Weiß auch nicht, was die Schneck' da will,
    ich weiß nur eins: Sie saß da still! ;-)))

    Danke Euch ebenfalls fürs Sitzen vorm PC und fürs Liebschreiben! Tiger fröt sich,

    viele Grüße an Euch!

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!