Dienstag, 16. November 2010

"Spontan" ist immer am Besten! ;-))

Als ein Teil meines gestrigen Überraschungsbesuches schlief, hatte der andere und ich die irrwitzige und absolut spontane Idee, zwei Portionen Ausstechplätzchen zu werkeln, was auch zeitlich tatsächlich super gelang(!) Zwar wurde nichts verziert wie damals HIER(klick), dafür aber anteilig mit dem so gesunden Traubenkernmehl gearbeitet und mit Lätta, mangels Butter. Und was soll ich sagen, der Teig schmeckte roh schon total klasse! ;-)) Naja, bis Herr Süßfrosch ausgeschlafen hatte (zum Glück mal 2 Std.) war Alles abgebacken, aufgeräumt, gespült. Frau Krabbe und ich waren hoch zufrieden!


Hier seht Ihr den wachen Herrn Süßfrosch beim Untersuchen eines unbekannten Objektes...


... und dann beim Entdecken der von Mama und Oma gebackenen Plätzchen.
Und seht Ihr, welche Form er hier zuerst rausgefischt hat ?

Kommentare:

  1. ..greif auch schnell rein..

    Dankeschön...

    lieber morgengruss silvia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß! :-) Er ist soooo schön!!! :-)

    ganz liebe Grüsse

    Dia aus Ungarn

    AntwortenLöschen
  3. ...jaja, der süße Herr Süßfrosch weiß genau, wo er hingehört und wählt den Pilz!!! wie soll es auch anders sein bei seiner lieben Tigeromi!
    Wünsche dir einen erfreulichen Tag,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen! - flüster -
    Nehme an, der Tiger schläft noch, wenn er um nachtschlafene Zeit postet. :-)) Ich denke mal, Tiger hat NUR Pilze ausgestochen *prust*
    Schöne Grüße für einen schönen Tag,
    wünscht die Rosi, die schnell wieder abhaut, sonst spürt sie Tiger's Nudelholz ....

    AntwortenLöschen
  5. Rosi, Rosi, det war gut.
    Geh jetzt wohl auch besser....

    Nö, Herr Süßfrosch ist ein Süßfrosch....

    Liebgruß,
    Frau Murgel

    AntwortenLöschen
  6. wie soll es auch anders sein, Herr Süßfrosch liebt auch Pilze in jeglicher Form genau wie seine Tiger-Omi !
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen
  7. Lieb Tiger,
    das war ja eine gute Idee :-))
    Nächstes Mal rufste gefälligst an, ich back auch gerne mal spontan
    ;-ß
    Herr Süßfrosch ist eben besonders schlau, er weiß, dass Omas bei Laune gehalten werden müssen, sozusagen auf Vorrat, eines Tages kommt nämlich das _Monster Pubertät_ ;-))

    Liebe Grüße von der _stacheligen_ Elfin!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu nach Überall!
    Ach, wie goldig, witzig und interessant habt Ihr wieder kommentiert, ich bin entzückt und danke ganz sehr!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    Klar, mach' ich Elfin, aber nicht wenn Gefahr besteht, daß Stacheln in den Teig kommen...grrr ;-))

    AntwortenLöschen
  9. Boah Entli!!!! Das seh' ich ja jetzt erst. Du hättest ruhig noch was drinlassen können, menno.











    ;-))))

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Tigerchen,
    der Herr Süßfrosch sieht aber sehr zufrieden aus mit den Tigerkeksen *hihi*. Und das Kleinchen mit dem Schäfchen ist nicht meine Frau Süßmaus, sondern ich im zarten Kindesalter. Das Foto fiel mir zuletzt in die Finger und ich hab es mit dem Spruch versehen und verscrappt. Ich lass mal ne Latte da zu den Keksen *schiebrüber*. Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  11. Mmmh lecker, dankeschön Myriam!
    Ja, dann liegt die Fotofierbegabung wohl bei Euch in der Familie. ;-) Ich rätsel immer noch, wie Du das mit der Maus und dem Rotkehlchen abgepaßt hast. Vielleicht ein ganz klein bißchen ..... nur ganz wenig .... klitzeklein .... "editiert" ??? ;-))) Aber das hättste ja dazugeschrieben, so ehrlich wie wir hier alle sind.
    Danke! Und der Tiger freut sich ganz ehrlich über die vielen Mitesser hier!
    Liebgruß an Alle!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!