Donnerstag, 30. September 2010

Tigerlimerick über einen Hunsrücker Specht

(nach einer wahren Begebenheit)

Ein verfressener Specht aus Stipshausen,
der ließ keine Made sausen,
stört' sich nicht am Tiger,
fühlt ganz sich als Sieger,
bestimmt tut bis heut' er dort schmausen!?
;-)

Mittwoch, 29. September 2010

Der Tiger war gestern abend so im Kakteenmodus,

daß  er noch ein paar Bilder blogfein gebügelt hat. Viel Spaß beim Anschauen, aber Vorsicht, die pieksen!

Diese sind alle aus Menorca. Eine viel größere Auswahl bot mir damals der Kakteengarten auf Lanzarote. Wenn Ihr mal hinkommt, unbedingt besuchen! Im Jardin de cactus hatte ich damals gar nicht alle Sorten mit der Kamera beäugen können, sooo reichhaltig ist die Artenvielfalt dort.

Dienstag, 28. September 2010

Passend zu "FEIGE" fand ich noch was! ;-)

Einfach HIER klicken!

Feige

Montag, 27. September 2010

Neuer Tigerklick für Euch! ;-)

Rate mal, was kann dies sein(?),
zur Lösung klick' ins Bild hinein!


Und HIER kannst Du dann den Tiger auch noch "beim Erbeuten" *g* des Tigerklickbildes sehen.

Samstag, 25. September 2010

Und weiter geht's

Wer wissen will, worum sich's dreht,
der einfach mit 'nem Klick draufgeht! ;-))

...aufs Bild

Freitag, 24. September 2010

Ein toller Kerl!

Ich habe gestern keine Mühe gescheut ...
und bin -wie man sieht- schon extra früh am Morgen losgefahren,
... durch Nebelschwaden hindurch, an vielen Wiesen und Wäldern vorbei,
um
...
einen 
...
Pfundskerl
...
zu
...
sehen,
 ...
und
 ...
zwar
 ...
diesen
...
hier

 ...
...
...

und um meine Freundin zu treffen, die den Kerl schon länger kennt! ;-))
                                                                Aber auch an ganz verschiedenen kleinen Vertretern bestand großes Interesse! Stellvertretend für alle, posierte hier mal der "felderig rissige" Rotfußmann fürs Foto: 


Viele verschiedene Typen kamen ins Körbchen und wurden zum Schluß in die Pfanne gehauen:

Donnerstag, 23. September 2010

Im Anflug

...aufgenommen. Ganz klar, Ihr erkennt schon ;-)), welche Stadt das ist !
Maó oder Mahon, die Hauptstadt von der Insel ....r.. (KLICK!)

Mittwoch, 22. September 2010

Communication breakdown fürs Erste behoben ... jetzt mit UPDATE!

... und der Tiger somit wieder einsatzfähig, wennnnn dennnn das Provisorium hält. (?)
Der Laptop hat nämlich einen "Wackeler" und ist wie ein rohes Ei zu behandeln bis es Ersatz gibt oder Reparatur, mal sehen.
Sehr gerührt haben mich aber alle lieben Kommentare der letzten Beiträge - ob mit guten Reisewünschen, besorgten Gedanken und sogar Gereimtem:

"Hurra, hurra, hurra,
bald ist der Tiger wieder da!
Gut erholt und richtig fit
bringt er viele Fotos mit,
um die Insel wunderbar
zu zeigen der Blogettenschar.
Tiger, wir vermissen dich,
denn ohne dich ist's langweilig."
;-)))



Also Euch Allen lieben Dank dafür, ich habe mich tigerlich gefreut!

So will ich denn mal Bilder sortieren,
um sie Euch auch bald vorzuführen.
Bin im Moment noch nicht soweit
und sag' Euch müde nun "Good night"!

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

8-tung Update:
(da noch jemand dichterisch tätig war -im Post-Kommentar untendrunter- und das kann man ja nicht unerwähnt lassen)

"Auch wir haben dich vermisst!
Uns gefragt, ob Tiger ohne Hotspot glücklich ist?
Hab jeden Tag geguckt,
ob's www schöne Bilder ausspuckt
Freu' mich auf deine Wiederkehr,
für heute grüßen wir euch sehr!"

Bzgl. zweiter Zeile: Breites Grinsen im Tigerface!

Sonntag, 12. September 2010

KLICK!

Wer kennt ihn ?

Einer aus meiner Lieblingsfamilie! ;-))

Samstag, 11. September 2010

Schnell schnell Tiger ;-)) , ...

... , es geht schon auf Mitternacht zu! Hier ist es also, das Bild noch zum Samstag:
...und es zeigt den Boletus erythropus, der hier im Blog in verschiedenen Beiträgen schon behandelt wurde. Bei Interesse einfach den Namen oben ins Suchfeld kopieren.

Freitag, 10. September 2010

Runderneuertes Tigerfell

Schnipp, ...
schnapp, ...
ab !!!

...und ich war völlig von den Socken,
denn es erschienen plötzlich Locken!
... wie unschwer an der Silhouette hinten erkennbar. Es sind natürliche!
Dabei hatte ich die ganzen Jahre doch immer glatten Schnittlauch ! ;-)

Wobei es ja eigentlich uuuursprünglich und gaaaanz viel früher den Tiger schon ein Mal gelockt gab.

Hier ist der Beweis:


Resümee vom "Schnipp-schnapp-ab":  Ein Tiger fühlt sich pudelwohl! ;-)))

Donnerstag, 9. September 2010

Mittwoch, 8. September 2010

Semmelknödel?



Am Liebsten mit Schwammerln, oder?

Solltet Ihr noch unsicher sein,
dann klickt ins Bild doch einfach rein! ;-)))

Dienstag, 7. September 2010

Happy Birthday Frau Krabbe!

Nachtrag aus aktuellem Anlaß (ich wurde nach dem Gebäck gefragt): Es handelt sich um was Tigereigensausgedachtes, ich nenne sie einfach "Kittybällchen" ;-)), abgestimmt auf die Beschenkte. Habe einen Joghurtkuchen (nach dem Rezept weiter unten) gebacken, erkalten gelassen, zerpflückt und nach "Art von Granatsplittern" mit Vanillepudding-Butterkrem versetzt und diese Klopse geformt und überzogen. Eine vorherige Testkugel wurde gut aufgenommen! ;-))) Oberlecker, diese "Knödel" !!!

Montag, 6. September 2010

Tierische Landkarte

... , mitgebracht vom gestrigen Reviergang.

UPDATE: Habe noch einen Beitrag von 2007 gefunden, in dem die Herkunft der "Straßen" noch unklar war.
Bitte HIER klicken! 
...

Sonntag, 5. September 2010

Auf samtig(erisch)en Pfoten



Ein Tiger aus 'ner großen Stadt
der hatte es mal richtig satt,
er schlich in den Wald,
machte hier und da Halt,
zum Schluß war er platt!

Was sucht der Tiger?

(Bild anklickbar)

Samstag, 4. September 2010

Freitag, 3. September 2010

Tango ? ;-))


Herr und Frau Scabrum wagten ein Tänzchen im Wald.
Ich sah schon von Weitem diese unwiderstehliche Anmut und beschloß, das fotografisch für Euch festzuhalten.
Nun ? Was sagt die Jury bezüglich der Haltungsnoten? ;-))))

Donnerstag, 2. September 2010

Sehr anzüglich...

... ist der Tintenfischpilz für Insekten, denn er riecht nach Aas. Dieses Bild ist aber ganz frisch von gestern! ;-))
Ich hatte Clathrus archeri schon öfter im Blog beschrieben, und zwar HIER und HIER

Mittwoch, 1. September 2010

Es gibt noch mehr Familien in Lila!

Nicht nur Schleierling, sondern z.B. auch:
Trichterling, in diesem Fall: Violetter Lacktrichterling (Laccaria amethystea) . Die Hüte (gegart) dienen in "Tigers lukullischer Abteilung" ab und zu als raffinierte Dekoration z.B. in einer klaren Suppe. Lila Einlage - das sieht klasse aus!

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!