Sonntag, 1. Mai 2011

Das Original

wolltet Ihr doch sehen!? Bitteschön, hier ist es:

Kommentare:

  1. Ach, so verfremdet hätte ich die Tulpe nicht erkannt!
    Hast Du wieder mal toll gemacht!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  2. ...gefällt mir doch besser als die Bearbeitung, jedenfalls mal so als Blume...
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Bestechend scharf, liebes Tigerlein. Und ich weiß einen Ort, wo du gaaaanz viele Blumen fotografieren kannst.:-)Rate mal.:-)
    Ne, so entfremdet habe ich das Tulpeninnere auch nicht erkannt. Danke für die Aufklärung.:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ......sich dem Leben so öffnen, das ist Vertrauen..............

    Lieben Montagsgruß von Elfin!

    AntwortenLöschen
  5. Danke Ihr Lieben,

    für Euer aller Reaktionen! Ist interessant. Da betreibe ich auch so meine Studien.

    Ja, die Tulpe scheint viiiel "Vertrauen" zu haben, Elfin, denn war ja _so_ 'offen', daß sie bald darauf sogar 'abfiel' ....
    (vom Glauben?) ;D

    Aber ich finde Deinen Apho natürlich 'trotzdem' klasse!!!

    Liebgruß
    vom Tulpentiger

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt erkenne ich es auch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!