Freitag, 6. Mai 2011

"Mein lieber Schwan!"


Ein junger Schwan aus Füssen,
der wollt' 'ne Ente küssen,
er dacht' in seinem Wahn,
er kriegt sie in sein Kahn,
doch hat sie drauf ........
.
.
.
.
.
.
.
verzichtet.

Kommentare:

  1. ...wie Tiger uns berichtet.

    Hab mal schnell zu Ende gereimt,
    wünsch dir einen schönen Tag,
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Bild und klasse Gedicht.
    Wenn ich einen Gute-Laune-Anschubser brauche, gucke ich hier nach :)

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  3. Ein alter Schwan auf der Elbe
    bewundert den Schnabel so gelbe.
    Die Ente jedoch
    gelangweilt denkt: "Och,
    der sagt uns immer dasselbe!!!"

    LG Babee

    AntwortenLöschen
  4. Schön gereimt sind die Geschichten um's hässliche Entlein und den stolzen Schwan ...
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  5. Die passen auch nicht zusammen.
    Schönes WE
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Tiger
    Nun hatte ich endlich wieder mal Zeit meine Runde zu drehen, letztes mal als ich wollte hatte meine Verbindung einen Knacks und hat die Seiten nicht mehr geladen.
    Habe mich durch deine Beiträge gelesen, die Riesenschnecke ist ja der Hammer und der Schwan und die Ente ein tolles Foto!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  7. smile....

    liebgedrücke

    an tiger!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Lieben,

    auch ich habe mich gefröhet über Eure Worte, ob gereimt, gelobt oder gesmiled.
    Und Traudl, _genau_ _ dafür_ ist es gemacht!
    Danke für den Ansporn!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , der noch nicht zum Abmodern kam.

    AntwortenLöschen
  9. Tigerle,
    ein herrliches Foto und ein wunderschöner Text.
    Liebe Abendgrüße
    <irmi

    AntwortenLöschen
  10. Auch Dir, liebe Irmi, noch Danke fürs Mitschnattern!;-)

    Liebgruß @ all,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Wie herrlich ...
    War schon öfter auf dieser Seite. Jetzt auch ganz offiziell. Weiter so, es macht immer wieder gute Laune.
    Liebe Grüße,
    Sonja

    Hey, wir sind ja quasi Nachbarn!!

    AntwortenLöschen
  12. Dankeschön auch noch an die "Quasinachbarin" fürs Kommentieren und fürs "Lesen"! Das mit der "Laune" freut mich ganz besonders und ist mir immer wieder Ansporn und deshalb Passion. Herzlich Willkommen in meinem Blog, Sonja!

    Liebgruß an Euch Alle
    vom
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!