Donnerstag, 12. Mai 2011

Zopferei

Der Tiger hat mal ein paar alte Zöpfe "zusammengefaßt" ! Sie sind aber auch einzeln entnehmbar durch Klipverschluß, den ich mit "gut-rutschendem" Stoff verbandelte.  So sorgte der Tiger für Ordnung und Zusammengehörigkeitsgefühl bei den Fäden, ließ aber die Möglichkeit, bei Bedarf (fürs Stickeln unterwegs), nicht immer alle Zöpfe auf einmal mitnehmen zu müssen. Denn in das Euch bekannte Reise-Sticki-Nessi(werwillmachtklick) passt nun mal keine Riesenzopffrisur! ;-)

Kommentare:

  1. ...und ich dachte, das sind Zöpfe dir du dir farblich passend ins Haar steckst...;),

    wünsch dir einen schönen Donnerstag,
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hi Tiger, mach doch Schmuck daraus, dir fällt sicher was ein...
    LG Babee


    Hihihi: Sicherheitsabfrage: salat

    AntwortenLöschen
  3. die bunten Zöpfe sind schon eine Augenweide und dann noch praktisch für unterwegs . Das Reisenessi gefällt mir auch aber das die Nasenspitze der Schere in einem Korken steckt das ist Spitze !
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen
  4. eine Augenpraline diese Farben...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hier fehlen ja nun leider die Kommis.
    Den Beitrag hatte ich noch auf dem Rechner.

    AntwortenLöschen
  6. Was ist pasiert? Dein Blog war abgeschnitten mit dem Post vom 11.5. übers Krokodil...
    LG Babee

    AntwortenLöschen
  7. Es verschwanden Beiträge, Kommis usw., das hatten aber viele, und es war ein allgemeines Prob bei B.

    Antwortgruß, Tiger

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!