Mittwoch, 6. Juni 2012

Original Tasche von 1973 gefunden!

Hier links seht Ihr den derzeitigen Bestimmungsort (noch leer) , an dem die antike Tasche ihr Gnadenbrot bekommt. ;-)


Das kam so: Ich habe mal wieder mein Taschenarsenal konfiguriert und dabei noch ein *hüstelhüstel* älteres Modell gefunden, welches ich dermaleinst im Alter von 16 Jahren nähte. Nun ist das Teil aber absolut nicht mehr tragbar - so oder so! ;-)
Vorm Wegwerfen habe ich allerdings immer ... naja Ihr wißt schon...






Hier darf sie nun noch bißchen ;-) abhängen:


Erst wollte ich sie mit Erde befüllen, merkte dann aber, daß der Blumentopf oben genau paßte, so stellte ich nur ein Glas als Abstandhalter drunter. 
Geschmacksache, ich weiß, aber so  kann die Nostalgie-Tasche doch wenigstens noch diesen Sommer tanzen.... !? ... 
;-) 
mit dem Mauer-Gipskraut (Gypsophila muralis)! 

Kommentare:

  1. Oh ... oh ... oh ... was für eine schöne Tasche!!! *schwärm*
    Eine Hose in dem Muster ... das wär´s! (Kind der Zeit ...) ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagst Du was! *lach* Ich hatte mir damals auch die Cordhosen so ähnlich benäht
      und geschmückt. Voll hippiemäßig, aber leider sind keine Bilder vorhanden.

      Löschen
  2. Na, sowas entsorgt man ja auch nicht einfach so. Erinnerung bleibt Erinnerung und so umfunktioniert kann sie immer wieder Geschichten berichten.

    Tollen Tag und liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wär mir schwer gefallen. Die hat viel mitmachen müssen. ;-)

      Löschen
  3. ...schade, dass sie als Tasche nicht mehr zu benutzen ist, liebe Rita,
    und schön, dass du noch einen so erfreulichen Verwendungszweck für sie gefunden hast...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bändel ist ganz morsch.
      Und sie paßt einfach nicht (mehr) zu mir.

      Löschen
  4. Antworten
    1. Fiel mir erst gestern ein. Dabei lümmelt die schon ewig in der Schublade

      Löschen
  5. Ja, nicht nur Briefmarken finden bei dir sinnvolle Verwendung, nein auch nostalgische Taschen führen hier kein Schattendasein. :-)

    Genial, wie Christa auch schon sagte...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Briefmarkensache zu beloben, finde ich richtig ;-), aber diese olle Tasche ...? Okay, die jetzige Zweckentfremdung ist ja gemeint. Das lasse ich gelten! ;-)))

      Löschen
  6. Also ehrlich Tiger, das ist die absolute Hammertasche! Mein Elfenherz macht Freudensprünge -*hüpf, hüpf, hüpf* - Da bin ich den ersten Tag mal wieder quatschend im Netz und bekomme gleich so ein Tortenstück mit doppelt Sahne serviert, that made my day!!

    Liebste Grüße von einer begeisterten Elfin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hammertasche??? Ja, sieht ziemlich zusammengehämmert aus! ;-(((
      ;-)))

      Löschen
  7. Ah...ich bin auch so ein "nostalgischerTyp".....das ist eine klasse Idee!
    Liebe Grüße und danke für Deine lieben Worte
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Das war sozusagen die letzte Chance für das Teil

    AntwortenLöschen
  9. das ist ja wieder eine tolle Idee ... du bist ein kreativer Kopf Tiger :-)
    klar ist alles Geschmacksache ... aber die Idee an sich ist ja schon super. Und mir gefällt die Blumentasche sehr!
    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  10. Genau! Die Idee isses!
    sagt auch
    der Tiger
    (ach so ... ups... ist ja mein eigener Blog) lol

    AntwortenLöschen
  11. hahaha, tolle idee, du schmeist nichts weg, alles kannst du brauchen gell??? ☺

    AntwortenLöschen
  12. Ich danke Euch Allen sehr fürs Kuckenkommen und Staunen!!!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=
    Aber das Neueste(!): _Ich_ hab auch sehr gestaunt! Warum? Ich habe es grade gepostet.

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!