Montag, 27. August 2012

Silikonform, Schiffchen nach Trolli, Tatü-Box

Ich habe mir neulich eine Silikonform gekauft, es ist meine erste! Und es wird bestimmt auch meine letzte sein, denn ich fand das sehr fizzelig ;-((( , das Backwerk unbeschadet rauszulösen. Es betrifft hier die kleinen Meeresmotive, die ich dekomäßig auf den anderen Kuchen aufgelegt habe. Was habt Ihr für Erfahrungswerte mit Silikonformen?
Die Schiffchen als Serviette sind eine Idee von Trollspecht, meine haben einen Mast aus Erdbeerminze. Die macht ihrem Namen alle Ehre und duftet ganz toll nach ;-) Erdbeeren!
Im Vordergrund seht Ihr meine Papiertaschentücher-Box aus dicker stabiler Pappe (mehrfach verklebt und weiß lackiert), die rundum mit eingelassenen versiegelten Fotos bestückt ist, die diesmal ausschließlich weiße Pilze als Motive haben.

Kommentare:

  1. Ich bin auch nicht so ein Silikonformen- Fan... Vor Jahren habe ich eine Herzkuchenform gekauft, aber das Ding wollte schon im Backofen nicht stillstehen...

    Einen schönen Blog hast du da! Besuche dich jetz öfter.

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo kann man sich bei dir als Leser eintragen...

      Löschen
    2. Dankeschön, freut mich , liebe Esther,
      und Herzlich Willkommen in meinem Blog!

      Löschen
    3. Ich habe das Teil nicht mehr.
      Man kann ja auch über die Blogroll "verfolgen", wenn man mag

      Löschen
  2. Ich habe mich an solche Formen auch noch nicht rangetraut. Es gibt ja viele Leute die darauf schwoeren, selbst meine Mum ist umgestiegen. Vielleicht gibt es da ja einen besonderen Trick ;-)

    Lecker sieht der Kuchen jedenfalls aus und hat bestimmt auch so gut geschmeckt.


    Liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es steht in der Anleitung, man könne auch einfetten, das diene aber lediglich zur Farbverbesserung, nicht zum Rauslösen. Egal, ich nehm das jetzt als Eiswürfelbehälter, dafür hatte ich es auch ursprünglich gewollt, aber, da es so teuer war und was von Backen dabeistand, wollte ich es ausprobieren, auch schon alleine wegen Herrn Süßfrosch, is ja klar!;-)))

      Löschen
  3. Ja, ich habe auch Silikonbackformen, allerdings nicht so kleine. Ab und zu nehme ich sie her, wenn ich z.B. zwei Kuchen auf einmal ins Rohr schiebe. Aber ganz begeistert bin ich auch nicht. Zum einen muss man sie immer auf eine Unterlage Stellen, weil sie so wabbelig sind, zum anderen finde ich, dass sie mit der Zeit irgendwie schmuddelig werden.
    Aber von Deiner Tatü-Box bin ich schwer begeistert!!!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So denke ich mir das auch!
      Die Box entstand durch Zufall und hat keinerlei Schablone oder sowas, sonst könnte ich Dir.....
      aber Du bist ja fit, erfindest selbst was, falls Du auch sowas magst.
      Ich habe überall verschiedene Behälterlein rumstehen mit Tatüs drin. ;-) Das ist praktisch, man hat immer direkten Zugriff.

      Löschen
  4. ...ich habe gar keine Erfahrungen mit Silikonformen, liebe Rita,
    denn ich mag dieses Zeug einfach nicht...möcht ich auch gar nicht ausprobieren, meine alten Formen tun es gut...
    deine Tischdeko allerdings gefällt mir gut...besonders die Servietten, weißt du noch, wo die Anleitung steht?

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe leider keine Anleitung dazu, liebe Birgitt, ich kenne das noch auswendig (mit Papier) aus Kindertagen sozusagen. Google mal nach Papierschiff vielleicht, denn Trolli hatte es ja ebenfalls "aus'm Kopf raus gemacht".

      Löschen
  5. Erst mal zu Deinem super schicken gedeckten Tisch.Wie sollen wir da alle Platz haben?? Häh.
    Silikon hatte ich mal welche und nie benutzt.Habe ich bei unserem Flohmarkt für soziale Zwecke abgegeben.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön der Reihe nach, ja!?? ;-)))))
      Esther, Nova, Rosina, Birgitt,
      wenn die fertig sind, bist _Du_ dran! lol

      Löschen
    2. Du wirst ja wohl noch ein Hocker haben.Setz mich auch an einer Tischecke....

      Löschen
  6. LiebTiger...

    Silikon, als Material ist mir total suspekt, mog i nit;-)...kommt mir nicht ins Haus!
    Ich setze auch beim Backen, auf alte Traditionen... da bin ich konservativ und stehe auch dazu!
    Dein gedeckter Tisch schaut so nach "Burtzeltagskaffee" aus...etwa für Herrn Süßfrosch?
    Dein TaTü Box ist sehr praktisch und schick!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Material suspekt? Mir jetzt auch!
      Nein nein,Klaudia, der hatte doch grad erst, siehe
      http://kreasoli.blogspot.de/2012/07/mah-mah-mah.html

      Löschen
  7. Einen sehr schön gedeckten Tisch hast du . Der Kuchen sieht zum Anbeißen aus . Ich habe auch Silikon - Backformen , da gelingt der Kuchen sehr gut drin . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, dann kann ich Dich nur beglückwünschen!
      Oder kommst mal vorbei zum Abbacken. ;-))))

      Löschen
  8. Silikon-Formen habe ich nicht, fand sie schon im Laden irgendwie eklig.

    Darf ich mich noch mit an den Tisch setzen, wenn ich mich ganz dünn mache, hihi?

    LG Babee

    schon 24 geschafft - noch 9

    AntwortenLöschen
  9. So, jetzt kommt Christa-Renate, Klaudia, Heike und Babee dran - an den Tisch! ;-)
    WAAAAAAAAAAAAAAAAAH ;-(((((((((((((( Ist ja kaum noch Kuchen da, menno!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denn backste eben noch einen.Macht Dir ja wohl nichts aus.Oder??

      Löschen
  10. Silikonformen? Lil' Ben hat als Kind mal einen Rosenkuchen gebacken, der dann in der Form zerbrochen ist, als er ihn rausholen wollte. Seit dem benutze ich die Dinger nicht mehr.

    Außerdem habe ich noch Muffinförmchen aus Silikon, die fühlen sich immer ekelhaft fettig an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bestätigt auch meinen ersten Eindruck. Und nun ist die Form im Gefrierschrank als Eiswürfeldingens, wie ich ja auch ursprünglich wollte. Das macht sich gut (habschonausprobiert), einen Fisch, einen Seestern oder eine Mupfel im Glas schwümmen zu lassen.

      Löschen
  11. *lätzchen umbind und teller hinschieb* ...

    Duuuuuuu_huuuuu TigeRita, dein Kommi is' verschwun'. Nur ich kann da diesma' ga' nichts dafür ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pieps, Du paßt noch zu Babee, Heike, Klaudia und Christa-Renate dazu, gelle!? ;-))) Schnell, nimm Dir was, bevor's alle ist.
      Kommi weg? mmmh, ich nix wissen, macht nix.
      Aber danke für info, ich komm kuckn

      Löschen
  12. Dein Tischdeko mit den Schiffchen sieht einfach einladend aus und ist eine wunderschön Idee. :-)
    Auch deine Verzierungen auf dem Kuchen machen ihn gleich zu einem richtige Kunstwerk, mir schnell mal ein Stück abschneide, bevor er hier über die Wupper geht, ich meine natürlich in den vielen Bäuchen landet. *g*

    Ich habe eine Gugelhupf-Silikonform von Tupperware, mit der ich gute Erfahrungen gemacht habe, obwohl mir auch immer etwas unwohl ist beim Einsatz von Kunststoff.
    Eine weitere von einem anderen Hersteller bekam ich geschenkt. Bei ihr löste ich innerhalb kurzer Zeit nach mehrmaligem Spülen Material ab, d.h., rieb mal mit dem Finger über die Form, entstanden richtige kleine Materialkügelchen auf der Form. Ich habe sie sofort entsorgt.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hab meine Silikonform noch nicht ausprobiert, aber sehr viele schwören darsuf.
    Doch jetzt habe ich Appetit auf Kuchen bekommen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Ja, mit Silikonform habe ich auch schon gebacken. Aber ich konnte mich da nicht so mit anfreunden, denn so gut lösen ließ es sich auch bei mir nicht, oft ist der Kuchen dann zerbrochen und irgendwie...ne, habe ich sie dann wieder ausgemustert.
    Den leckeren Kuchen bei dir auf dem Post gönne ich mir jetzt als Abschluss meines Besuches. Mein "Urlaubs"defizit habe ich nun aufgearbeitet und bin zumindest bei dir wieder auf dem Laufenden.:-)

    Sei lieb gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. deine Schiffchen mit der Erdbeerminze sind mir natürlich gleich als erstes ins Auge gestochen :-))
    das freut das Trollspechtherz natürlich ganz besonders *g*
    Aber auch an der Papiertaschentücherbox ist das Spechtauge hängen geblieben ;-) versiegelte Fotos? mit Lack versiegelt??? schaut auf jeden Fall toll aus.
    Zum Thema Silikonform kann ich leider nichts sagen - irgendwie habe ich zu dem Material noch nicht den Zugang gefunden ;-)
    aber den Zugang zu deinem Kuchen hätte ich schon ... *g* ...
    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  16. So, jetzt mach ich den Laden aber dicht hier!
    Danke für Euren lieben Besuch, hoffe, es hat geschmeckt
    und bis morgen dann,
    Tiger taucht ab jetzt.

    ;-)))

    Tschühüüüß an Alle!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Keine Erfahrungen ... aber der Kuchen sieht sooo lecker aus!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lecker?
      Heut' gibt's auch was zu BEISSen!
      hihi

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!