Samstag, 27. Oktober 2012

Verwurzeltes

in kuriosen Ausführungen ...
... läßt viel Raum für Fantasie.

Hier sah ich allerdings eindeutig die Anlegestelle eines Herzschiffchens!  (Es ist eine halbe Walnußschale!) Ist das nicht romantisch? Schade, daß ich kein H0-Pärchen fürs Fotoshooting dabeihatte. ;-))

Schlangenköpfe?

...und sogar noch einiges mehr 
.... sah ich Alles am Fuße diesen Baumes:
Also: Immer genau hinsehen! Dann hat der Tag viele Taschen, und in jeder steckt was drin!

Kommentare:

  1. Herrlich! Da geht mir das Herz auf. Als Kind sah ich in fast jedem Wurzelstock einen Eingang zu einer Zwergenwohnung. Dort habe ich immer Beeren, Nüsse oder Brotbrocken deponiert und mich gefreut, wenn sie am nächsten Tag weg waren :o)

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie niedlich, Rosina! Und ich sah in den Pilzen ein Türchen und Fensterlein.;-)

      Löschen
  2. Sehr schöne Bilder . Es ist schon toll , was die Natur uns so bietet . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Als ich das erste Bild in der Blogroll sah, dachte ich, das wäre eine Hand mit Matsch drin ... dran ... drauf ... ach, Du weißt schon. Jedenfalls war ich überrascht, dass es sich um Baumwurzeln handelt. Hast Du wieder super entdeckt!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. TigeRita's scharfe Augen!

    Dankeschön, ach mein Blitzomat wäre übervoll, wenn er die letzten Tage immer dabei gewesen wäre..

    dicker knuddler..

    liebentli

    AntwortenLöschen
  5. Oh jaaaaa...da kann man wirklich so viel entdecken. Hab gerade schmunzeln müssen weil ich in letzer Woche auch ein paar Wurzelfotos geschossen habe ;-)

    Beim ersten Foto hab ich zuerst gedacht es wäre eine Hand die versucht etwas krampfhaft zu umklammern, und auch auf den anderen Fotos konnte ich viel entdecken^^

    Danke dir für die traumhaft schönen Fotos und ein wunderschönes Wochenende für dich

    ♥liche Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Dein Vielfüßler, hihi
      ja, man muß nur hinsehn

      Löschen
  6. Wer richtig hinsieht,sieht auch viel.
    Schöne Bilder.
    Liebe Grüße und nicht zuviel Kälte.
    Bei uns ist es gerade sehr grauselig.Ich glaube wir werden eingeschneit,unglaublich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, hier gab's auch Flocken! Nee, nicht Zahltag, die andern, wie bei Dir

      Löschen
  7. Ein einziger Baum (was für einer?) und so viel Naturkunst!
    staunt Babee im Schnee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kastanie, Babee, und Dein Satz ist prima!

      Löschen
  8. ...uuuahhh...mit graust, liebe Rita,
    beim ersten Bild schaut doch eine Leichenhand aus der Erde, oder??? hast du schon die Polizei informiert?...
    die Schlangenköpfe gefallen mir gut...und der Baum auch...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Armes Birgitt hat sich erschrocken. Vor einiger Zeit noch hätte Herr Süßfrosch da gesagt:
      "Mußt Du doch nicht eine Angst haben!" Inzwischen sagt er es richtig und auch Deine Sicht ist richtig, ich sah auch eine Hand, aber ohne "Leiche" vornedran ;-)

      Löschen
  9. Woowww lieber Tiger, da hast du tolle Wurzelfotos geschossen.
    Ja die Natur bietet so viel schönes.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie herrlich oh wie fein,
      Besuch von Marielieselein ;-))) (wegen des Jambus, sorry)

      Löschen
  10. Ist schon irre, welchen 7. Sinn du hast. Bin immer wieder begeistert. Man sieht so allerlei in diesen Bildern.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gehört das zum 7.Sinn? Bin ich grad überfragt.
      Aber optisch sehe ich viel, das stimmt wohl.

      Löschen
  11. Aber wißt Ihr, was das Schönste ist?
    Daß _Ihr_ hier mit dem Tiger irgendwie verWURZELt seid.

    Da fällt mir grade "Wurzelputz" ein, mein allerallerliebstes ganz frühes Kindersammelalbumbuch.

    Wenn Ihr Lust habt, googelt einfach mal nach "Wurzelputz",
    echt schnuckelig, bestimmt wurde ich davon geprägt fürs Leben! ;-))))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. mir gefallen deine Wurzelbilder auch sehr gut Tiger!
    Bei dem ersten Bild habe ich spontan eine feste Hand gesehen, die zupackt. Dieses Foto fasziniert mich ganz besonders. Aber auch die anderen Fotos sind klasse - ja - man kann so vieles sehen. Der Gedanke mit den vielen Taschen gefällt mir auch sehr :-))
    lieber Wochenendgruß vom Specht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Trolli!;-)

      Hat der Tag ganz viele Taschen,
      haste immer was zu naschen! ;-)))

      So, jetzt aber wirklich Schulß hier!
      Bis morgen...

      Löschen
    2. und hat die Tasche auch ein Loch
      ... naschen kann man immer noch *ggg*

      Löschen
    3. Oh, da hast Du völlig Recht,
      find', Du bist ein kluger Specht!
      *ggg*

      Löschen
  13. Tolle Fotos! Auch die anderen Beiträge mit Gefrostetem und den Pilz-Schönheiten. Hast Du schonmal erwogen einen Foto-Bildband zu veröffentlichen? Lieben Gruß, Claudi

    AntwortenLöschen
  14. Dankeschön Claudi,
    aber mir ist der "Bildband" hier im Blog schon ausreichend,
    und für Euch ist er -bedenke!- so außerdem kostenlos! ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!