Mittwoch, 7. November 2012

Amanita rubescens, selbst "geknetet" und mehr ! ;-)

Den gibt es zwar schon länger, aber da wir es gerade vom Perlpilz (Amanita rubescens) hatten, darf der modelierte hier mal mitspielen:
Ihr seht am Stiel unten eines der wichtigen Merkmale: Bei Verletzung und in den Madenfraßgängen wird er leicht rötlich.

Hier das (noch) unverletzte Original. Den Schnecken macht die Giftigkeit des rohen Pilzes nichts aus, die knabbern ja an Vielem rum!



... wie man auch aus einem älteren Tigercartoon ja schon weiß:




Nicht nur das Rotjäckchen,
nein, auch Frau Schnecke
kennt im Wald die Pilzverstecke! 

Kommentare:

  1. Hihi, ist ja herrlich! Toller Cartoon!
    Aber am besten gefällt mir Bild 2!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moment, den 1. Pilz hast Du selbst gemacht? Boah ... der sieht echt super aus!

      Löschen
  2. ...denn hast du aber gut hinbekommen, liebe Rita,
    den selbstgekneteten...sieht echt aus...
    danke für dan Lacher...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wie? Ein Tiger kann auch mit Knet umgehen? Staun, staun, denn der sieht tigermäßig stark aus, eine ganz tolle Arbeit von dir. :-)
    Rotjäckchen meets Frau Schnecke, wie cool ist das denn? Ich glaube, die sammeln jetzt fleißig gemeinsam, die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen. *g*

    Hab einen schönen Mittwochnachmittag und liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Köstlich dein Post wie immer! Und wenn dein Tiger Gesellschaft braucht dann hier die Webadresse:http://www.gerda-huesch.de/
    Danke das du immer so fleissig und geistreich kommentierst, damit machst du nicht nur mir viel Freude .
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Nicht nur immer wieder tolle Fotos und Wissen über die Pilze...neee, nun auch noch so einen tollen Pilz selbstgemacht♥

    Sieht aus wie echt...bis ins Detail, aber eigentlich wundert es mich nicht mehr. So bis du...immer perfekt :-)

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke Euch für's Kommen,
    auch für den Link von Hüsch,
    Ihr habt Euch Zeit genommen,
    doch muß ich ins Geplüsch ,-)

    ... äh ins Nest jetzt. (ein Auge ist schon zu)

    Tschüß bis morgäääähn,
    dann dürft Ihr was schätzen!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=




    AntwortenLöschen
  7. Da hast du uns wieder schöne Bilder gezeigt . Ein klasse Post . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. ui ... ein selber gekneteter Pilz ... also was du alles machst Tiger ... der schaut ja besser aus als das Original :-)
    Und das Rotjäckchen mit Frau Schnecke ... ach ich liebe diese Bilder :-)
    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  9. Dankesehr noch an die "letzten" Schreiberlinge hier.
    Und Trolli meint besser als das Original- tja, ich mag ihn halt in jedem Material!
    Ach ja, die Schnecke, die ist im Lager untergetaucht, die könnte ruhig mal wieder mitspielen bei anderen Aktivitäten. Freut mich besonders, wenn diese Cartoons gefallen, das spornt an, mal wieder was zu inszenieren. ;-)))
    Ganz viele Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!