Freitag, 2. November 2012

Noch paar Schönigkeiten!


Den Ring positionierte ich nur zum Größenvergleich, denn Fräulein Rotjäckchen war nicht dabei.

Ganz frisch geschlüpft sind auch diese. Ich finde das Velum immer so klasse, je nach Entwicklungsstadium!

Das Grün ist tatsächlich echt! Da war der Waldmistkäfer aber schlecht getarnt vor dem Tigerauge!
Diesmal diente als Maßstab die Buchecker, die zufällig daneben lag. Und ebenfalls schön zur "Einrahmung" fand ich auch den Buchensproß, der sich dort angewurzelt hatte.

Neue Hutmode ;)

Durch Witterungseinflüsse entstandener "Blumenpilz" ;-)
Oft in der Nähe von Amanita muscaria steht Chalciporus piperatus (Pfefferröhrling)! Das sind die kleinen, oben zwei Stück am Bildrand mittig und unten der rehbraune mit gelbem Stiel.

Eine kleineArmillaria - Versammlung

So vom "nur-Obendraufkucken", vermute ich Mycena rosea. Aber Ihr wißt ja: Zum gewissenhaften und sicheren Bestimmen reicht der optische Eindruck alleine nicht aus.
Aber ich wollte Euch damit nicht belasten, sondern quasi nur für Euer Auge hier was abliefern ;) ,
bevor die Hauptpilzzeit zuende geht. Natürlich gibt es das ganze Jahr über Myzelienfrüchte, jedoch am vielfältigsten im Herbst.

Kommentare:

  1. PS: Die sind wieder unbearbeitet und vom Smarti. Nur mal so als Info, falls jemand wegen der Farben und so ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, Du bist ja vielleicht witzig - DIE BILDER SIND ABSOLUT KLASSE!!! Von wegen Farbe und so ... tsetsetse.

      ♥♥♥

      Löschen
  2. Danke für den Einblick in die Pilzwelt, die mir wirklich nicht so geläufig ist.
    Ich kenne eher die Pilze aus dem Medizinischen Bereich. aber unter dem Mikroskop lassen sie sich schlecht knipsen.
    Beeindruckend finde ich ja auch die form und farbenpracht.
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ganz arg schön, wieder mal, deine Fotos! Am besten gefallen mir die Glückspilze! Die haben schon echt besonderen Charme!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Wie schööön, da habe ich nun einen wunderbaren Waldspaziergang genossen :-)

    Liebe Grüße von Elfin, bei der es ganz schön windet und regnet und *brrrr* nasskalt ist!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,

    Pilze sind doch immer wieder schöne Motive...ich liebe sie...vor allem wenn sie dann noch mit der Macroeinstellung fotografiert werden....klasse Fotos!

    LG Klaudia
    ...die sich auch für deinen gerade gemachten Besuch bei mir bedankt;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wer war da nun zur rechten Zeit am rechten Ort? Käfer oder Tiger? Oder beide? Jedenfalls sieht Herr Mistig echt super aus auf seiner grünen Couch!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. am besten finde ich dan knatschgrünen baumpilz..... sowas farbiges hab ich bei uns noch nicht entdekt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Das sind super Fotos und bin immer mehr begeistert von Handyfotos.
    Aber Pilze finde ich keine, ist immer so früh dunkel, da wird nach der Arbeit kein Spaziergang mehr möglich.Im Sommer klappte das famos, darum liebe ich den Sommer auch so sehr.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. So einen giftgrünen Baumpilz habe ich ja noch nicht gesehen und Herr Mistig kommt auf ihm natürlich ganz besonders gut zur Geltung. Wahrscheinlich hat er sich deshalb dorthin gesetzt, damit er heute hier zum Superstar wird. :-)

    Super gut gefallen hat mir dein Pilzrundgang mit dem Smarti. Kann man Letzteres eigentlich essen? *g*

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder . Außer bei dem rot weißen wüsste ich nicht , ob die essbar sind . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Aufnahmen, und er hier von Belästigung sprechen würde der hätte nen Knall. Ich genieße es richtig und ich beneide dich diesbezüglich. So viele verschiedene Pilze hab ich hier im Wald noch nicht gesehen.

    Den Ringvergleich finde ich auch klasse, denn da kann man wirkich gut sehen wie winzig und zart sie sind.

    Liebe Nachtgrüssle

    AntwortenLöschen
  12. ich bin von deinen Pilzfotos auch ganz begeistert. Dass du immer auch an den Größenvergleich denkst ist auch toll - und der Ring gefällt mir ja sowieso auch sehr gut!
    Da fällt mir ein, dass ich ja noch einen Pilz malen will ... magst du nicht auch einen für Hella malen? Vorlagen hättest du ja genug ;-)
    lieber Wochenendgruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tiger,

    sehr schöne Pilzbilder :) und der Grüne ist mir auch gleich ins Auge gefallen - uhhh giftig, ob das dem Käfer schmecken wird?

    Einen lieben Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  14. Ups, lieben Dank natürlich auch hier noch für die
    Begeisterungsausbrüche!
    ;-)))))
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!