Mittwoch, 21. November 2012

Original und Fälschung nach Eduard Rhein

Heute mal wieder ein Suchbild.
Natürlich mußte ich eine kleine Schwierigkeitssteigerung vornehmen für Euch versierte Kucker! ;-)
Das heißt, es gilt diesmal drei Stellen im zweiten Bild zu suchen, die der Tiger gefälscht hat. 
Sie sind aber gut zu benennen!

Hier das Original:
... und hier die Fälschung:
Bestimmt habt Ihr die drei Stellen längst entdeckt!?

Kommentare:

  1. Wie hell es doch strahlen kann, und dabei keinen Schatten wirft, da fragt man sich ob man zu kurz kommt....:-)))

    Will ja nicht sofort mit der Tür ins Haus falle, gelle *fg*

    Ein tolles Suchspiel, hat mir wieder gut gefallen, wobei...also den Teller hätte ich jetzt auch gerne vor mir stehen >>>Huuuuuuuunger

    liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, Du hast das ja fantastisch umschrieben! Kompliment! ;)

      Ich hatte ganz schön Probleme den Post überhaupt hochzukriegen, keine Ahnung, was da wieder war, an mir lag's nicht. Hatte es aber auch bei Anderen schon mal gelesen.

      Ja, das gab's letzte Woche mal, ist ein gefülltes Minutensteaklein. ;)

      Löschen
    2. ...warum schaue ich eigentlich wieder rein ohne gefrühstückt zu haben??? *lacht*

      Wollte doch erst einmal nachlesen bevor ich den neuen Post anschau^^

      Könnte ich auch mal wieder machen :-)

      Löschen
    3. Oh ja, sag Bescheid! Ich komm dann vorbei. Ist ja nur ein Großkatzensprung entfernt. ;-))))
      Füllung war dieses Mal übrigens Schinken und viele Salbeiblätter!

      Löschen
  2. mönsch - schaut das lecker aus. Wie im Nobelrestaurant - ein toll designeder Leckerteller. Also mir würden Original und Fäschung heute Mittag sehr gut schmecken *g*.
    Zwei Unterschiede habe ich schnell gefunden ... und dann hat mir Nova mit der Nummer drei auf die Sprünge geholfen :-)
    Wieder ein tolles Rätsel - und ein super Bild !
    lieber Gruß vom Specht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht,
      Du goldiger Specht!

      Die gezeigte Portion ist nämlich wirklich so vornehm klein, daß man tatsächlich Original _und_ Fälschung essen könnte!;-))) Sonst gibt es kein Sattwerden.
      *rrroarrr*

      Löschen
  3. Ich hatte auch zweie gleich entdeckt.Und den dritten ,erst durch Novas Hinweis
    Tolles Suchbild.....
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  4. ...das war schwierig, liebe Rita,
    weil nicht beide Teller gleichzeitig auf den Bildschirm passten...aber ich habs doch gefunden...und lass e smir jetzt schmecken...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Das war nicht einfach . Telefoniere gerade mit meiner Sonja und gemeinsam haben wir es geschafft . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Keine Ahnung, welche 3 es sein könnten! Auf alle Fälle vielen Dank für den Mittagstischtipp für morgen!!!
    Ganz liebs Grüessli, Rita
    PS: Das Telefonat von London nach DE war erstaundlich günstig;))!

    AntwortenLöschen
  7. War nicht ganz einfach, vor allem, weil man immer rauf und runter scrollen musste und deshalb keinen direkten Vergleich hatte. Aber natürlich war ich ehrgeizig genug, so lang zu suchen, bis ich die Unterschiede gefunden hatte. Klasse!!!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tiger,

    ich habe sie gefunden :) war gar nicht sooo schwer - aber ich liebe Fehlersuche ... und übe es in jeder Zeitung, wenn ich eins finde :).

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  9. Nummer drei habe ich nicht gefunden, aber ich nehme eh den Originalteller, das sieht so lecker aus und für mich reicht das.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. War nicht ganz einfach, vor allem, weil man immer rauf und runter scrollen musste und deshalb keinen direkten Vergleich hatte. Aber natürlich war ich ehrgeizig genug, so lang zu suchen, bis ich die Unterschiede gefunden hatte. Klasse!!!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  11. Boah...also ich hab jetzt lange nach dem dritten Fehler suchen müssen aber ich hab ihn gefunden...natürlich die anderen auch:-))) Das Rätsel hat mir Spass gemacht und ich finde es eine tolle Idee von dir.

    Liebe Abendgrüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  12. Das h ast du uns wirklich nicht einfach gemacht und ich musste viele Male hoch und runter scrollen, bis ich die drei Fehler gefunden hatte und ja, manche Dinge werfen einfach keinen Schatten, ist halt so. *g*
    Ich nehme mir jetzt Teller 1 mit, habe nämlich Hunger. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich dem Tiger
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. ich hab die 3 fehler auch genz schnell gefunden

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Freue mich, daß Ihr auch so gerne genau hinkuckt! ;-)))
    Ich hatte beim Posten die Lightbox noch aus, aber später wieder an, da Ihr ja vom "Hoch-und-runter-scrollen" nicht so begeistert ward. (Kann's verstehen)
    Beim nächsten "Originalundfälschungspost" versuche ich mal, die Bilder nebeneinander zu montieren. Das geht dann aber zu Lasten der Pixels.... mal sehen, kommt aufs Motiv an.

    Jedenfalls danke ich fürs Interesse, und ja, es war der obere Schatten vom silbernen Spießchen, ein Stück vom roten Blattstengel sowie eine Veränderung der gelben "Olive" auf der Keramik.

    Liebgruß
    vom perlenden Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!