Dienstag, 31. Juli 2012

Kein Problem, da kann üsch hölfen!



Das "Witzle", es ist gar nicht dumm,
der Tiger kann auch andersrum:

Ganz lieben ♥Dank♥ an alle Eure sonnigen Kommentare der letzten Zeit, damit habe ich üüüüberhaupt nicht gerechnet, wo ich selbst doch sooo kommentier-"faul" bin im Moment!
Doch:
Heute ist nicht alle Tage, .....


Let the sun shine



Montag, 30. Juli 2012

Puuh, das war knapp! ;-(

Schnell kuckt der Tiger um die Ecke,
vergesssen(?), nein(!), das darf nicht sein(!!!)
und stellt zu ganz besond'rem Zwecke
drum hier ein Extraposting ein:


Der Tiger hofft, der Gruß kommt an,
und wünschet nur das Beste,
auch gratuliert der Brummelmann:
"Viel Spaß bei Deinem Feste!"
;-)))

Spiegelungen



Sonntag, 29. Juli 2012

"Faule Pfote!"

(kann natürlich größer geklickt werden!)

Samstag, 28. Juli 2012

Freitag, 27. Juli 2012

Donnerstag, 26. Juli 2012

Pediküre


Mittwoch, 25. Juli 2012

"Küß mich, ich bin ein verwunschener Prinz!"



Gestern kam ich nicht mehr dazu
abzumodern usw., sorry!
Deshalb hier ein dickes DANKESCHÖN an
die lieben Kommentanten alle !!!

Ich werde auch heute erst spät zum
Rundgang kommen (wenn überhaupt), und "Fortsetzung Speyer" gibt's dann ein ander' Mal. (Nein, das hat keinen negativen Grund, es ist Alles okay!)

Als Ersatz gibt's den hippen Frosch hier, der ist nämlich auch aus der Domstadt!

Einen flippigen Mittwoch
wünsche ich Euch Allen! 



Dienstag, 24. Juli 2012

Welche Perspektiven hat ein Fisch?

Doch zuvor "Hirsch" bzw. "Pute"!  Wie ? Wo?  Ja was denn jetzt?
Das war so: Hunger! - Suche nach Schmakofatzplatz! - Von Weitem gesichtet!-  (Übrigens:Herr Brummel läuft  aus'm Bild )

Auch von Nahem für gut befunden, nix wie rein

Pute, fein!

Anschließend:
Perspektiven eines Fisches:
Hier ganz links im Panorama (größer klickbar)

Näher ran. Da biste platt Fisch, was?

Kuckt schon böse

und baut sich bedrohlich vorm Tiger auf.

 Der hat doch 'en Schatten! Der Herr auf der Bank sieht das auch.

Ich steh hier unter Fischleins Bauch.

Zum Schluß  noch  "the eye of the fish" ................................. mit Liebgruß von mich! ;-)
Es gibt natürlich noch mehr Speier in Speyer, und es gibt auch noch mehr Bilder, 
evtl. sollte ich noch eine weitere Fortsetzung bringen!?

Montag, 23. Juli 2012

Karl wollte ihn mal in echt und von nahem sehen!

"Ich seh ihn, ich seh ihn ! Tiger, mach doch von hier aus schon mal ein Foto!"

Karlchen erzählt uns, was er in der Bärchenschule gelernt hat: "Zu einer Zeit in der Speyer nur etwa 500 Einwohner hatte, begannen die salischen Kaiser mit dem Bau des Doms
als Zeichen ihrer weltlichen und religiösen Macht. Bei seiner Fertigstellung war der Dom die größte Kirche der Welt seinerzeit !!!"
 (Ihr seht auf dem Bild oben die Schmalseite im Osten. )

Karlchen war auch begeistert mal ein mittelalterliches Bärchen zu sehen. ;-)

Mir gefiel dieser massive Türgriff besonders gut.

Wie man diese (bestimmt auch schweren?) Handglöckchen richtig bezeichnet, weiß ich leider nicht.

Eine im Königschor hängende groooße Nachbildung der Kaiserkrone.


Teil eines Seitenschiffes des Doms. Rechts etliche Beichtstühle, links oben eine der Orgeln zu sehen, hier noch mal anders:

Bewußt "grafisch", diese Aufnahme.

Kleines Detail von einem der Beichtstühle, alles Schnitzereien.
 Natürlich ist das nur ein kleiner Teil der Fotos und Eindrücke! 
Wir waren auch in der Krypta, dort sind Fotos leider nur für den privaten Gebrauch erlaubt. 

Anschließend spazierten wir durch den Domgarten, in dem ein Stück alte Stadtmauer verläuft:
Fortsetzung folgt! Denn wir besuchten danach die Altstadt und schlenderten außerdem noch zum Rheinufer runter.

Sonntag, 22. Juli 2012

Fell-Brosche? ... mit Kautschuk-Schmuck?


Den Kautschuk gibt's nun auch in grün(?),
wer reinklickt, kriegt es ja zu sehn! ;-)

Samstag, 21. Juli 2012

Sie wächst uns über den Kopf

Das ist von der Seite fotografiert, das dunkle ist ein Stück Dach. Und diese Schlaufen kennt Ihr ja, sie halten den Sichtschutz. Wie man sieht, mußte ich die Sonnenblume sogar mit Kabelbinder gegen Sturm sichern. Bis jetzt hat sie gut mitgespielt, sie will aber viiiel trinken. Ich hatte gestern auch so einen durstigen Tag, das lag wohl an der Pizza, die wir uns überraschend bastelten (winke zu Sumsi)

Freitag, 20. Juli 2012

Doch mal wieder "editoral" gespielt!

Beim "Rumkramen" ;-) in der Schublade meines Setzkastentisches fotografierte ich neulich mal ein paar beliebige Ausschnitte. Mit einem davon spielte ich gestern. Denn ich hatte plötzlich wieder mal Lust dazu, ganz entgegen meiner letzhin gemachten Aussage über die Unlust diesbezüglich. Unverhofft kommt bei Tigern eben oft! ;-)))

Zum Motiv:
Die Schneckenhülle in der Mitte fand ich am Rheinufer bei Ginsheim-Gustavsburg. Eine solche hatte ich vorher "in unserer Gegend" noch nicht gesehen. Sie ist 4 cm breit und flacher als die "üblichen", ich fand sie sehr hübsch und nahm sie mit. Ich werde wohl noch zum "Schneckenforscher", den Titel gibt es ja schon als Buch von P. Highsmith, welches ich schon ewige Zeiten besitze. So wie dieser Forscher in der Story möchte ich allerdings nicht enden, *schüttel* doch das ist ein ganz anderes Thema!

Nun zu den Fotospielereien:
Das Original

"bekantet", ich belabelte es bisher als "magic"

Farbwerte verändert

auch Farbwerte verändert

Wie ging das noch gleich?

"überkontrastiert"

"beleinwandet"

Wie gesagt, es ist nur ein beliebiger Ausschnitt, denn so unkontrolliert ausgeschnitten usw. würde ich ein Bild ja normalerweise nicht gut heißen, neiiiin!!!  Bin halt sehr pienzig bei meinen Bildern, doch für's "Spielen" mit Filtern und Farben reichte mir dieser Schnitt jetzt mal, .... aber nur ausnahmsweise! ;-)))

Donnerstag, 19. Juli 2012

Wer war das???

Wer von Euch hat die Webcam angemacht?

Mittwoch, 18. Juli 2012

Schönfarbiges

Ihr wißt ja, ich liebe es Rosttöne zu fotografieren.
gefunden auf der "Baustelle Bahnhof":
 Das Panorama ist zum Größerklicken.
Blick vom Bahnhof aus in Richtung Busplatz und zur Kreuzkirche. Immer diese Papp(rika)nasen, die ins Bild laufen müssen... tz tz

Dienstag, 17. Juli 2012

Was für eine riskante Nummer !!!!

Die Luft im Zirkus KREASOLI knistert spannungsgeladen,

.

.

.

die Kapelle spielt einen Tusch,

.

.

.

und  kurz darauf knallt es laut in den staubigen Manegenboden.

.

.

.

Und da! Wieder erhebt jemand die Peitsche! 

.

.

.


.

.

.

Den Zuschauern stockt der Atem,

.

.

.

bei dieser noch nie dagewesenen Zirkusdarbietung!

.

.

.

Was für eine riskante Nummer !!!

.

.

.

.

.



Montag, 16. Juli 2012

Verlosung der Gewinne!

Es geht los.

Der Gewinn "Sonne"

geht an:



 

 

 

 

Nun zum nächsten Los :


Der Gewinn "Sommer"

geht an:







 

 

 

 

Und nun aus dem "Pilzgewinn"-Topf ein Los bitte, Herr Süßfrosch!

Dieser Gewinn ...

geht an :



Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!