Freitag, 31. August 2012

Kaffeetassenleserei

Einen guten Morgen, und zwar von Herzen!

Donnerstag, 30. August 2012

Im Nähkästchen findet Ihr "etwas Süßes!"



Ein mal klicken
läßt's erblicken!
;-)

Mittwoch, 29. August 2012

LEBENSKRAFT - Meine Perspektiven

Die "Lebenskraft" hatte ich in einem früheren Beitrag schon einmal mit dabei -  als Randfigur sozusagen. Heute aber ist sie meine Hauptfigur
Mich reizt es einfach immer wieder, ästhetische Aufnahmen von "ihr" zu machen.

Hier blickt man durch "sie" durch zu den Fahnen mit dem Stadtwappen, rechts im Bild sieht man das Rathaus.

Jede Perspektive hat eine andere Wirkung. Hier z.B. erinnert mich die linke Seite an einen Fächer und die rechte an Kartoffelstäbchen ;)

Hier ist u.A. ein Stück des Wappens und des Flusses zu sehen ---- Wir befinden uns in Mainz.

Diese "Parade" finde ich ebenfalls zeigenswert .... das Spiel des Metalls mit dem Licht fasziniert mich da .... genial, diese Farbabstufungen durch Entfernungsunterschiede usw.

Bei diesem Foto habe mich so platziert, daß, wie man sieht, rechts ein massiver Hochbau (untenher leicht gedreht)  entstand und links luftige Gebäude. Ich wollte ein modernes abstraktes Stadtbild schaffen!

Hier mal die Daten zum Objekt:
...und zum Schluß noch mal ein Gesamtbild:

... damit Ihr Euch besser vorstellen könnt, wo ich meine Sicht der Dinge "rausgeholt" habe.

Dienstag, 28. August 2012

Und gleich noch ein Tigerklick!




 Was denkt Ihr, könnte das wohl sein? 
Zur Lösung klickt ins Bild hinein!
;-)

Montag, 27. August 2012

Silikonform, Schiffchen nach Trolli, Tatü-Box

Ich habe mir neulich eine Silikonform gekauft, es ist meine erste! Und es wird bestimmt auch meine letzte sein, denn ich fand das sehr fizzelig ;-((( , das Backwerk unbeschadet rauszulösen. Es betrifft hier die kleinen Meeresmotive, die ich dekomäßig auf den anderen Kuchen aufgelegt habe. Was habt Ihr für Erfahrungswerte mit Silikonformen?
Die Schiffchen als Serviette sind eine Idee von Trollspecht, meine haben einen Mast aus Erdbeerminze. Die macht ihrem Namen alle Ehre und duftet ganz toll nach ;-) Erdbeeren!
Im Vordergrund seht Ihr meine Papiertaschentücher-Box aus dicker stabiler Pappe (mehrfach verklebt und weiß lackiert), die rundum mit eingelassenen versiegelten Fotos bestückt ist, die diesmal ausschließlich weiße Pilze als Motive haben.

Sonntag, 26. August 2012

Samstag, 25. August 2012

Meine Kräuterbeschilderung, ...

... die ich an allen meinen balkonbewohnenden Kräutern jetzt vorgenommen habe, möchte ich Euch heute mal an nur einem Beispiel zeigen:
Es ist ja nicht so, daß ich meine Kräuter nicht alle auch ohne diese Kärtchen kennen würde, aber ich mag die Informationen auf den Kärtchen, die gärtnerei-seitig immer in der Erde mit dabeistecken! (Ich kaufe meine Bio-Kräuter aus Qualitätsgründen alle beim Gärtner, also Fachbetrieb, und bin sehr zufrieden mit Wuchsverhalten, Haltbarkeit, Geschmack usw.)


Um was es eigentlich geht, in diesem Post, ist:
 
Diesen wetterfesten Kärtchen schneide ich unten die Spitze ab und sie bekommen dann von mir einen Halter, der es zuläßt, das Kärtchen auch mal abzunehmen um auch zwischendurch mal erdkrümelfrei die Informationen lesen zu können, auch diejenigen, die rückseitig angebracht sind und die sich meist um Pflege drehen usw. Und in einer gewissen Höhe angebracht, werden sie auch nicht gleich wieder zugewuchert oder überwachsen. Außerdem kann ich auch Kräuterungeübte losschicken um ein bißchen dies oder das abzuschneiden und der Köchin in die Küche zu bringen.

Ganz einfach:
Ich habe zwei längere dünne Bambusstäbe gekauft, aus denen ich 12 Stücke gesägt und jeweils eine Holzklammer mit transparentem Acryl aus der Kartusche aufgeklebt habe.

hatte ich zwar eine, wie ich finde,  origineller aussehende Methode, aber halt noch nicht mit besagten Info-Täfelchen.

Freitag, 24. August 2012

Von welchem Baum.....



... sind diese Blätter?

Donnerstag, 23. August 2012

Doppelkopf?

Bei dieser Barbarie-Ente, die im Lochmühle-Park wohnt, dachte ich von Weitem, sie hätte zwei Schnäbel. In solcher Form hatte ich Barbarie-Enten noch nicht gesehen, ich war ziemlich verblüfft!

Mittwoch, 22. August 2012

Stolz wie ein Königsfrosch

Ich habe mich für eines der gestrigen Bilder entschieden, und zwar für dieses hier:
Zum letzten Jahrmarktstag gingen wir dann doch noch mal zu fünft zum Rummel, das heiße Wetter konnte uns nicht davon abhalten. Schließlich hatten die Großeltern ja einen Besuch dort versprochen! ;-) Während letztes Jahr die Karussells noch eher uninteressant waren für Herrn Süßfrosch, gab es diesmal sogar Gequake, als er aussteigen sollte aus den verschiedenen Gefährten.

Dienstag, 21. August 2012

Extra "ausgerufen"!

Ein textiles Ausrufezeichen und viele kleine stoffige Eckchen, klarsichtlich versiegelt, am Rande fädisch gesichert, so trat diese ...

... unikatigeröse Kunstkarte die Reise zu einer Geburtstagsjubilarin an. 

Alles Gute, liebe Klaudia ! 
Ausrufezeichen ! ;-)

Klaudia ist nämlich leidenschaftliche Schöpferin 
und ebensolche Sammlerin von Kunstkarten. 
Ich glaube, genau diese KREASOLI-Karte hat 
ihr noch gefehlt in ihrer Galerie! ;-)

Montag, 20. August 2012

Ihr schwitzt wie ein Tiger??? Dann:

Abkühlung Hier(klick)

Völlig losgelöst

... sehen diese Jahrmarktsbesucher aus. Das Foto ist von Freitag, wir waren am Samstag und Sonntag nicht auf dem Rummel, es war uns viel zu heiß. Einen schönen Restmontag noch für Euch!

Sonntag, 19. August 2012

Samstag, 18. August 2012

Mein neues Gefährt!





... möchte ich Euch vorstellen!





Ins Bild klickt rein,
dort wird es fein!
;-)

Eine "Klein"-igkeit mitgebracht ...




 ...vom Rummel (1Klick ins Bild!) hat Euch der Tiger schon mal,
mehr dann bald!

Liebgruß,
Tiger
=^.^=




Freitag, 17. August 2012

Bestrebt !

Ihr wolltet doch wissen, wo ich die Aufnahme "Sehr verbunden" gemacht habe. Auf der "Baustelle Bahnhof". Schöne Verstrebungen fand ich an den beiden Behelfsbrücken, die die Gleise während der Umbauphase erreichbar machen. Hier ist eine der Brücken mal im Ganzen zu sehen:
Ihr erkennt die Aufnahme aus dem Post "Sehr verbunden" ? Dort war es natürlich nur ein Ausschnitt davon.

Ob altes  oder neues Material - für den Tiger ist so eine Baustelle auf jeden Fall eine Foto-Fundgrube, wie Ihr seht. ;-)))


Donnerstag, 16. August 2012

Achtung, jetzt kommt eine Bilderflut !!!!

Ich möchte Euch noch Fotos von diesem schönen Tag zeigen (betrifft vorgestern, Di., 14.8.2012):
Ich hole Herrn Süßfrosch im Kindergarten ab.


Zielstrebig marschiert er los.


Im Auto wartet Bruno schon.


Nach dem Mittagsschläfchen Proviant eingepackt und los geht's! Und zwar zur "Pfingstwiese". Dort wird zur Zeit der "Jahrmarkt aufgebaut" , und das interessiert uns doch seeehr!


Auf dem Weg dorthin eine der uuunzääähligen Entdeckungen :  "Oma, ein großer E !"


;-)


Für Nova: Hier haben wir an Dich gedacht und Dir dies' Glöckchen mitgebracht! ;-)


"Da ist der Jupiter drin!" (Eine Figur prangt hinten am Riesenrad)


Meine Entdeckung eines "extra Sitzes" für Herrn Brummel *grins*


Hier mußte gaaanz lange verweilt werden wegen des "Gabelstaplers", dessen Arbeiten genauestens verfolgt wurden.


Lauter Herzchen


"Oma, kuck' ma', der Löwe macht so!"


Das war ein toller Ausflug für alle Frösche und auch für den Tiger, der sich köstlichst amüsierte.

Mittwoch, 15. August 2012

"Oma, das ist aber süüüß!" ...

sagte mein Enkel wörtlich, als er das Band von Liese an meinem Arm entdeckte, und zwar soofortttt, als ich ihn im KiGa abholte.  Da war ich baff ! ;-) 
Ich dann später zuhause: "Machst Du bitte mal ein Bild vom dem Band, aber ein Stück Oma soll auch drauf sein, ja?" Und hier ist nun das Ergebnis:
Ich ließ es dann gleich an
 "beim nachmittaglichen Rausgehen"
und war stolz wie'n Königstiger! ;-)
Bei Liese könnt Ihr sehr schöne 
Nahaufnahmen von dem Armband sehen. 
Ich danke ihr auch hier nochmals ganz-lich !

Sehr verbunden


Dienstag, 14. August 2012

Heute vor genau fünf Jahren (!!!) ....

... am 14. August 2007! 
Ja, was war da wohl? 
Nein, kein Bloggeburtstag (den hatten wir erst)! 
Viel wichtiger!
Also:
... ja, damals, nachdem schon ein paar Auftritte hier gelaufen waren, machte "es" sich folgendermaßen bekannt:




Montag, 13. August 2012

Die sind ganz leise, diese Enten!




Ich hab' was gesticknäht,
Klickt mal rein!

Sonntag, 12. August 2012

Es läuten die Glocken für Nova! ;-)

Ich hab was gefunden für Novas Sammlung, freu.

Zwar leider nicht mehr ganz frisch, dafür aber gut abgehangen! Und ich habe nun einfach Bild vom Bild gemacht, also abfotografiert, und nicht nachbearbeitet! Drum sind an manchen Stellen Lichtreflexe und Qualitätsverluste, aber das ist dem Charme der Darstellung nicht abträglich, wie ich finde. ;-)

Zu sehen sind die zwei oberen Glocken des Geläutturms vom Johanneskloster auf der griechischen Insel Patmos, dort war ich 1988.

Die Glöckchen sind sogar gerade in Bewegung, wie man auf dem Bild sehen kann.


Samstag, 11. August 2012

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!