Montag, 31. Dezember 2012

"Kater Silvester" ......

... ist es zwar nicht, der hier -am Boden liegend- versehentlich von Herrn Süßfrosch fotografiert wurde. Denn geplant hatte Herr Süßfrosch: "Oma, setz Dich mal da auf den Boden, ich will ein Bild machen mit Dir und  ...

... dem Auto und dem Tiger!" (Das Auto ist noch von Frau Krabbe aus "Barbiezeiten", "Baywatch" steht aber drauf, ich konnte also damals erfolgreich verhindern,  ein Auto in rosa zu kaufen)  ... ;-))

Diese schöngewellte Post erreichte uns gestern noch aus Ungarn, ...

...und hier zeige ich Euch noch schnell meine kleinen Tischkärtchen vom Weihnachtsschmausing. Ich hatte natürlich noch welche für die Gäste, aber zu spät ans Fotografieren gedacht. Die Männer bekamen die größten Filzhirsche, die Frauen die mittlere Größe, und ganz kleine hatte ich für die Kinder draufgeklebt. Einfach, aber "niedlich!", wie man fand! 
*
*
*
 

Wer übrigens noch eine gute Häppchenidee für heute braucht, HIER gibt's Röllchen!

 Somit bin ich dann ab sofort aus dem Bilder-Zeigemodus fürs Jahr 2012 draußen 

und wünsche Euch  

eine angenehmverleckerte Silvesterfeier!

Laßt die Sache ins Rollen kommen! ;-)


Sonntag, 30. Dezember 2012

Noch schnell ein paar weihnachtliche Impressionen ...

... zeigen, bevor das Jahr zuende geht.

Denn dann kann man das Thema "abhaken" und sich Neuem zuwenden.
Es gibt diese Weihnachten leider nur wenige froschige Bilder, drum darf hier auch mal ein unscharfes hin.

Im Büro ist großer Einsatz beim Gemurmel angesagt, und  Herr Süßfrosch ist voll in Aktion.
Kerze oder Stern? Aufgeschnittene Scharonfrucht regt die Fantasie an.

Weihnachtsglanz auch bei den Pilzen ;)

Rosa Rentier begegnet dem Tiger beim Weihnachtsspaziergang.

Ho ho ho

Sternenlichter, ...




... und ein letztes froschiges und auch tigerliches Grinsen im alten Jahr für die Leser der Blogschokolade:
Morgen gibt es natürlich auch wieder Blogschoki, klar!

Samstag, 29. Dezember 2012

Für Frau Krabbe ...

... stichelte ich ein Täschchen, in das ich ein kleines Blöckchen und einen Kitty-Stift reinlegte, damit sie Notizen im KH machen konnte.

So sieht es von hinten aus.

Das KH hatte auch eine Krippe aufgestellt , ...

und riesige Kerzen flackerten dort auch...

ganz ungefährlich vor sich hin.

Und nun zeige ich noch ein weiteres Geschenk (welches ich zu Weihnachten nähte). Zuerst die waldiggrüne Rückseite:
 Innen gefüttert in grün mit Blümchen und die andere Seite in gelb:
mit Inhalt:
 Für was könnte dieses Messer sein? Ja, ganz richtig, Frau Krabbe interessiert sich auch für die Myzelien.
 ... und drum auch dieses Equipment:
Hier zu sehen die Vorderseite. Das Mäppchen ist mit und ohne Gurt benutzbar.

Freitag, 28. Dezember 2012

Sehr gefreut!

Auch hier nochmals lieben Dank an Alle!!!!
Obwohl ich selbst -wie ja bekannt- dieses Jahr keine Zeit und Muse zum Kartenbastelwerkelnähschreiben hatte, bekam ich dennoch sooo viel liebe Post von Euch! Ich war ganz gerührt. Hier seht Ihr den "erleuchteten" Tiger (macht gern Quatsch*g*) , wie er sich freut ...
über das Herzliche aus dem Norden,
über die zahlreichen wundervollen Grüße, die sind sooo schön:
... jede für sich ganz bezaubernd ...



...  eine handgearbeitete Schachtel
und mehr, wie zu sehen:

Ich hoffe nur, daß diesbezüglich auch alle Dankeszeilen von mir an Euch tatsächlich ankamen (und nicht vielleicht im Spamordner landeten), denn ich mailte jedem Einzelnen von Euch! 
Ansonsten: Wir hatten schöne Weihnachten mit allen anderen Tieren, Frau Krabbe geht es besser  (wenn auch nicht perfekt), das schrieb ich ja schon, Gesundheit ist und bleibt einfach das Wichtigste. Somit  
 einen dicken Sack voller Liebgrüße 
an Euch Alle
ebenso von Frau Krabbe, also auch an jene, die immer wieder Gutebesserungsgrüße hier in den Kommis mitschickten. 

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Ich glaub', ich steh' im Wald!

Frau Bottle, siehst Du Dein Filzherzchen zwischen meinen? Und auch das tolle habridische Buch hat einen exponierten Platz bekommen, links neben Boris Bärleins Büro. Und was gibt es Neues? Um was geht es denn nun heute eigentlich? Na, um den rosinischen Wald! Näher ran? Hier bitte:

Hach, ist das nicht herrlich(?), ich glaub' ich steh' im Wald! ;-) Es ist einfach schön, daß es Blogfreundschaften gibt.

Und morgen geht's dann weiter, 
der Tiger zeigt noch mehr, 
von Dingen, die erheitern 
und  ihn erfreuen sehr!

Dienstag, 25. Dezember 2012

Ein schlaues Buch

Rotjäckchen und der Rolf bekamen schon Anfang Advent dieses Buch geschickt, doch durch den Aufenthalt in Marseille bzw. das anschließende Kalendertürchenposten darüber
kamen die netten Sachen noch nicht im Blog zum Vorschein. 
Das wird jetzt nach und nach nachgeholt.
Den Anfang macht dieses Buch:


Montag, 24. Dezember 2012

Tür 24 - Alle Jahre wieder! ;-)

Zu Besuch sind nämlich wieder der Hauptbrandmeister aus DD und  der Oberpostrat aus Lapplisorien.
Sieht hier tür-mäßig zwar ein bißchen nach geschlossener Gesellschaft aus ,  aber keine Bange:

 Klickt nur rein, 
man läßt Euch ein!
 

Sonntag, 23. Dezember 2012

Tür 23, ziemlich bleu, ...

die Lilie fand ich auch ganz schö,
da dachte ich: "Ach präsentier'
den Lesern mal 'ne blaue Tür!"
(Wie immer zum reinklicken!)

Samstag, 22. Dezember 2012

Die 22 lohnt sich auch!

Klickt mal rein, das ist so Brauch!

Freitag, 21. Dezember 2012

Ein Zwischenpost: DANKE an Euch !!! ♥ ♥ ♥

... für tolle Weihnachtspost, 
für liebe Kommentare,
für Dankespostings,
für kreative Geschenke, 
für gute Wünsche, 
kurz: Einfach für Alles!!! 
Danke, daß es Euch gibt !!!
♥ ♥ ♥
Nach dem Waschen: Frosch im "Königsmantel" ;)

Die neue Schlafdecke bei Oma und Opa, die der Nikolaus gebracht hat.

Lustige Vorlesung

 "Der macht nix!"
"Oma, ich hab' eine gefangen!"

"Nochmal!"

"Ich will aber nicht in den Kopf beißen!"

Im Puppentheather hörte ich von Herrn Süßfrosch kein Wort, außer wenn es verlangt wurde durch die Akteure.

... und zum Schluß sangen alle mit : ..... ................. ................... .................... ............................................... ...........  ....................... ........................... .........  ♪ wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein ♪

Ist die 21 nicht ein tolles Türchen?

Das Motiv fand ich in Strandnähe neben dem Hotel Le Richelieu.

Heute gibt's vier Panoramen,
also bitte klickt mal rein
in das Bild hier, liebe Damen
oder Herren, das wär' fein!

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!