Sonntag, 3. Februar 2013

Schwan und Süßfrosch (leicht bearbeitet)

Da die Nahe zur Zeit viel Wasser führt, wird ja viel Schlammiges mitgeführt, und das Wasser ist ziemlich braun. Das veranlaßte mich, zwei der Bilder etwas zu verändern. Beim Schwanenbild habe ich das Wasser deshalb entsättigt. Das Tier habe ich jedoch narturbelassen:


 Das folgende ist das Original mit dem eher "unschönen" schlammigen Wasser:

Und hier sieht man einen Teil des Hochwasserschutzes:
Auch Herr Süßfrosch wurde von mir "eingefangen" und blieb farblich en nature, während ich den Rest wiederum entsättigte.

Und hier unten das Original:
So kann man doch schön mal was entschlacken bzw. entschlammen. ;)

Kommentare:

  1. Ja, klasse, könnte man bei mir auch so leicht was entschlacken, wäre ich so schön wie der Schwan!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. ...kannste mich auch mal so schön entschlacken, liebe Rita?
    so 5-6 Kilo dürfen es schon sein... ;-)))
    nee quatsch, schön haste das gemacht, denn der Schwan im braunen Wasser sieht wirklich bäh aus...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Der entschlackte Schwan gefällt mir wirklch gut. Sieht viel besser aus als in der braunen Brühe.
    ♥ Sabine

    AntwortenLöschen
  4. also beim Schwan gefällt mir das bearbeitete Bild besser - und mit Herrn Süßfrosch natürlich das Original :-)
    Interessant finde ich aber alle Fotos - und auch die Texte dazu.

    lieber Sonntagabendgruß vom Specht :-)

    AntwortenLöschen
  5. Finde deine Bearbeitungen klasse, so sieht beim Schwan das Wasser wesentlich besser aus und beim zweiten Bild ist der Fokus sofort auf Herrn Süßfrosch gerichtet^^ Wie der Knödel da steht kann ich förmlich Fragezeichen über dem Kopf sehen^^

    Nochmals tollen Wochenstart und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. Eure Zustimmung ist sehr angenehm!!! *freu* ;-)))

    Ach ja, der "Knödel" *lach* (schönes Wort, Nova) ist jetzt im "Knödelgarten" ;),
    nachher dann wieder Fahrt in ein Nachbarort und Abholung durch Tiger,
    der Euch jetzt sehr dankesvoll liebgrüßt!!!

    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Der Schwan kommt sofort viel besser rüber auf dem bearbeiteten Foto, find und Herr Süßfrosch musste einfach in den Fokus genommen werden, das ist einfach logisch. :-)
    Oma düst jetzt bestimmt in den Knödelgarten und holt den Knödel ab und dann hat dieser Oma vieeeeeeeel zu erzählen, stimmt's?

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um Deine Frage zu beantworten:
      Naja, heute gab's gleich lange Knaaaatsch wegen eines rosanen Zettels von dem er meinte, daß er den unbedingt besitzen usw. müsse, dabei war es doch eine wichtige Mitteilung für die Eltern (vom Knödelgarten) Ach, war das ein Abmarsch bis hin zum Auto. Alle Leute grinsten mitleidig, naja, so ist das halt -manchmal- dann ist es nicht nur FroschFriedeFreudeEierkuchen sondern auch mal Krawallfrosch und Frustoma! ;-))))

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!