Dienstag, 12. März 2013

Habe neuen Schrank gezimmert!

Im unteren Raum ist der aus verschiedenen Resthölzern geschreinerte Schrank nun fest installiert, so kann der Schließriegel nämlich in die Wand einfahren.

Ich weiß, der Schrank sieht ein wenig wie ein Tresor aus. ;-) Naja, dadurch vervielfachen sich schließlich auch die Möglichkeiten, was ja eine Absicht von mir ist.

Sehr stabil ist er auf jeden Fall. Das Einhängescharnier hatte ich als Einzelteil noch vorrätig und optisch gefällt es mir auch!

Hier mal ein Tip, wenn man keinen fertigen Möbelknauf zur Hand hat: Einen Metallchip oder eine Münze durchbohren, ein Stück Metallröhrchen absägen, Schloßschraube anbringen. Eine Perle als Knauf ginge auch, aber die Griffigkeit bei der Konstruktion, die ich hier wählte, ist wesentlich besser. Gegen Verdrehen hilft Zwei-Komponentenkleber, den ich vorm Verschrauben an alle Stellen gebe, auch ans Gewinde, damit sich die Mutter nicht verabschieden kann.

Da das Schränkchen tief ist, montierte ich nur einen Einlegeboden, und zwar so, daß zwei dieser Mini-Böxelchen reinpassen, die kann man dann später mal befüllen,  z.B. mit Geschirr oder Wäsche, Werkzeug oder Spielzeug ... usw.,  je nach Spiellaune und Fantasie! 

Kommentare:

  1. Das ist wieder eine deiner tollen Ideen,
    für die ich dich bewundere.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habe auch sofort an einen Tresor denken müssen....und wenn dann die Box befüllt wird sind ja auch Schätze drin, egal was es ist^^

    Bin wieder ganz entzückt liebe Tiger, haste toll gemacht!!!!

    liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst auch fast alles glaube ich, sieht total cool aus dein dresur schranck ;))

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Schrank IST ein Tresor ...

    findet Babee

    AntwortenLöschen
  5. Das sind meine allerloebsten Posts von Dir, wenn ich mitverfolgen kann, was Du da so alles werkelst und welche Ideen und Gedanken dahinter stecken.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Und wieder hast du ein tolles Werk vollbracht und hast ein schönen Schrank gemacht.
    Es kommt mir auch so vor , als wär es ein Tresor.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  7. Sehr genial geworden - aber auch ich würde sagen es ist definitiv ein Tresor! ;-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. aha - nun wird die einrichtung gezimmert, und alles schön funktionsfähig - darüber wird sich herr süßfrosch aber freuen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. LiebTiger,

    was du aber auch alles so baust...;-)..er ist klasse geworden, dein Schränkchen. Und wie erfinderisch du doch bist....!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Jederzeit seid Ihr wieder willkommen in meinem Haus! ;-)
    Ich danke ganz sehr für Besuch und Lob!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , der aus aktuellem Anlaß noch ein bißchen "anderes Weiß" gepostet hat (mit Piepchen*g*)

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich dachte beim ersten Anblick an einen Tresor, liebe Rita.
    Den Schrank haut so schnell keiner um, wieder eine Meisterleistung vom handwerklich mehr als geschickten Tiger. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank auch noch an Frau J.! ;)

      Es gibt ja bereits einen Tresor, der ist aber nochmal anders und auch nicht zum "Bespielen" gedacht:

      Wer will, kuckt hier:
      http://ritaskleinewelt.blogspot.de/2007/08/spezielles-inventar.html

      Liebgruß,
      Tiger
      =^.^= , der heute im Schnee versank, war aber total schön, habe mich angefreundet mit dem Weiß. ;)

      Löschen
  12. boah Tiger ... da fehlen mir wieder die Worte vor lauter Staunen. Dein Schrank-Tresor ist sowas von perfekt geworden. Unglaublich wie du das alles immer zusammenwerkelst. Da ist eine echte Könnerin am Werk!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon als Kind immer gewerkelt,
      geht gar nicht ohne!
      ;-)
      Danke, auch Dir noch lieber Specht, für Dein tolles Kompliment!

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!