Dienstag, 9. April 2013

Kommödchen ist nun salonfähig und es kam "weiche" Post!


Leider habe ich das Kommödchen nicht mehr im Hellen fertig bekommen, 

das heißt, auch die Bilder für diesen Post sind im Dunkeln entstanden, 

sorry für die mindere Qualität, aber ich denke, es ist trotzdem erkennbar.

Ja, und dann ...... 

kam hier heute etwas an, 

mit Gedicht auf einem Schild, 

denkt Euch nur, es ist ein Quilt! 

Von  Liebrosi  (Deutsches Eck)

die Überraschung war perfekt! 

Hier stellt man ihn im Raum zur Schau, 

ein Platz wird noch gesucht, 

das Wiener Bärchen hat ihn schon als 

Picknickdeck' gebucht.

Das Kommödchen soll rechts unter die Fensterbank in Herdnähe. Hier auf dem Bild steht es grade ganz neu vor dem Tisch, nur mal so herum. ;-)

Und unter das Hängeschränkchen (linke freie Wandseite) kommt übrigens .... ..... ! Ach was, verrate ich noch nicht. ;) Es ist aber schon in Arbeit. Herr Süßfrosch hat es bereits gesehen. 

Als er es genau inspiziert hatte, drehte er sich plötzlich zu mir um und meinte gaaanz trocken: "Oma, Du bist _clever_ !" Ich bin fast abgebrochen!  lol

 Ich zeige Euch dann bald, was auf der linken Seite zu stehen kommt und was Herrn Süßfrosch veranlaßte,  mich "clever" zu nennen.

Kommentare:

  1. Danke dir für den weiteren Einblick in die superschöne "Miniaturwelt" und das niedliche Foto mit Herrn Süßfrosch. Der Quilt ist auch klasse und macht sich als Picknickdecke bestimmt sehr gut. Sieht er sehr gemütlich aus^^

    Kann mir auch sehr gut vorstellen wie Herr Süßfrosch da spielt. Was gibt es Schöneres als so die Fantasie anzuregen...sowas wünscht sich wohl jedes Enkelkind^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich dem Süßfrosch nur anschließen. Früher gab es in der Küche immer noch ein Chaiselongue?!?!
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar geworden, und dein frosch super cool, der wirt sich toll bei seine oma amusiere gell!

    AntwortenLöschen
  4. schön ist das kommödchen geworden - ja und das mini-quilt-geschenk , das ist einfach ganz lieb von liebrosi

    lg und viel spaß beim weiterbasteln
    gabi

    AntwortenLöschen
  5. ...recht hat er, liebe Rita,
    du bist clever und lässt dir immer wieder neue kleine Erfreulichkeiten einfallen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich, liebe Rita! Und Herr Süßfrosch ist wie immer Zucker! So ein goldiger Fratz!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll das Kommödchen.Und der Quilt für Wie-Bär ist ja erst chic .
    Kommt da vielleicht eine kleine Flimmerkiste hin.
    Kam auf die Idee,weil in dieser Zimmerecke gleich der Anschluss dafür ist*Lach*
    Und der Süßfrosch sieht richtig ♥♥♥zig aus.Ein cleveres Bübchen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, die Cleverness hat Süßfrosch wohl von seiner Oma vererbt bekommen :o)))
    Ich würde gern vorbeikommen zum Spielen, das Haus lädt regelrecht dazu ein!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  9. Das kann dann nur eine Couch sein und mit Knöpfen hast Du sie puffig bekommen, so richtig was zum draufspringen... In rot oder gestreift.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Also, mal ganz ab davon, dass ja zum Kommödchen schon alles gesagt wurde...
    ich bin sprachlos!
    ... ich wäre auch für ein Chaiselongue, da kommen Erinnerungen auf ...
    meine Oma hatte eines in der Küche, mit ´ner Decke drauf, sah bisschen aus wie dünner Teppich! Wenn ich als Kind krank war durfte ich dort liegen, damit ich unter Kontrolle war *grins*

    Ein Süßfrosch fällt nicht weit vom Tiger ... oder so ähnlich ;-)))!
    Ihr seid ein tolles Team!

    Lieben Gruß
    Guni

    AntwortenLöschen
  11. Also, Herr Süßfrosch spricht mir aus der Seele.
    Es wird immer toller in deinem Häuschen.
    Die Kommode gefällt mir ganz besonders gut.
    Liebe Grüße vom Neckarstrand schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Herr Süssfrosch hat es auf den Punkt gebracht und ich finde das alles so bewundernswert.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  13. Tja, Kinder sagen genau, was sie denken und es trifft auch genau zu, du kannst stolz sein auf Herrn Süßfrosch, aber das bist du ja, gell?:-)

    Nun bin ich aber gespannt, was er schon entdeckt hat und wir noch nicht kennen.

    Das Kommödchen ist super gelungen und der Quilt sieht ebenfalls total chic aus. Das ganze Häuschen ist ein richtiges Kleinod und hier kann sich H. Süßfrosch so richtig austoben mit seiner Kreativität im Spielen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. dein Kommödchen ist wieder ein festes Schulterklopfen wert Tiger :-)
    und Herr Süßfrosch ist von deinen Werken auch ganz begeistert - eindeutig zu sehen :-)
    Jetzt bin ich schon ganz gespannt was das für die linke Wandseite wird. Es bleibt immer wieder spannend :-)

    liebe Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!