Donnerstag, 18. April 2013

♪ Wer will leckere ✿⊱╮Kräuter sehn ? (...und mehr!)

Tigers Balkon ist völlig bekräutert, 
drum dürft Ihr gerne hier mal schnuppern, 
der Text die Sorten Euch erläutert, 
doch bitte nichts in' Säckel tuppern(!), ;-)
denn Alles muß erst nach dem Pflanzen 
mal or'ntlich eingewachsen sein, 
erst dann sollt' man im großen Ganzen 
was ernten für ins Mäulchen rein!

⁼^.^=


 1) Rosmarin
 2) Lavendel
 3) Glatte Petersilie und 4) Wilde Rauke zusammen in einem Topf (vertragen sich)
 5) Bärlauch und 6) Schnittknoblauch auch zusammen (vertragen sich ebenfalls, darauf muß man   nämlich unbedingt achten!)
 7) Minze und 8) Schnittsellerie zusammen (geht auch)
 9) Oregano (ist hinten im Regal sieht man kaum hier auf'm Bild, sitzt einzeln)
10) Schnittlauch (auch einzeln)
11) Lorbeerbaum ( ist nicht neu eingepflanzt, hat überwintert)
12) Mein Bonsai (Nadelbäumchen aus meinem Revier)
13) Orangenbäumchen
14) Salbei mit 15) Thymian zusammen
16) Roter und 17) grüner Strauchbasilikum in einem Topf

und auf der anderen Seite des Balkons über der kleinen Sitzgruppe habe ich gesondert die
Nr.18) Gotu Kola



;-) "... weiß jeder Elefant" ... sowie der Tiger und Ihr jetzt auch, falls Ihr das Kraut noch nicht kanntet.


 ✿⊱╮

Zum Abschluß nochmal eine übergroße Abbildung vom Orangenbäumchen, welches auch neu ist, aber von mir schon umgetopft und erzogen werden mußte, denn die unteren Äste hingen mit den Früchten völlig im Boden drin.
Ja, man kann könnte sie essen! Sie sind extrem sauer, dafür aber doch süß anzusehen! ;-)

Zum Schluß noch ein kleiner Tipp um Pflanzkörbchen zu renovieren:  

Das Plastik innen hält oft nicht mehr gut nach mehrmaligem Gebrauch und es gießt sich dann nicht sauber hinein. Ich hatte jetzt die Idee, Reparaturband bei den Behältern 3) 5) 7) und 14) anzubringen und siehe da, es sieht sogar aus wie ein handwerklicher Metallrand, ganz stylisch!!!

Kommentare:

  1. Dein Kräutergarten auf dem Balkon ist einfach genial. Wie sagt Schubeck immer? "Ohne Kräuter geht gar nichts in der Küche." Recht hat er und der Tiger beherzigt das.
    Die Idee mit dem Reparaturband find ich genial und das Orangenbäumchen ist wirklich niedlich. Ich hatte vor Jahren auch mal eines, aber irgendwann ist es dann eingegangen. Dafür habe ich seit 4 Jahren ein Zitronenbäumchen, von dem ich immer lecker Früchte ernten kann. Zur Zeit sind 3 kleine grüne Zitronen am Baum, die brauchen also noch ein wenig.

    Liebe Grüße und schlaf gut, lieber Tiger
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bin aber diesmal noch gar nicht müde!

      Löschen
  2. Kannte ich noch nicht, von daher ein dickes Danke dass du es vorgestellt hast. Einen zauberhaften Kräutergarten hast du da. Das duftet bestimmt herrlich und ist sooo schön...freut sich jede Kochliebhaberin^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Super, ich habe keinen grünen Daumen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. So viel schöne Kräuter , lecker . Die Gotu Kola ist mir unbekannt . Dann duftet es bei dir auf dem Balkon bestimmt immer gut . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. so viel feine kräuter - da kannst du ja den sommer über lecker kochen umit all den frichen zutaten...... ja und nun weiß ich es auch, auch wenn ich von dem kraut bisher noch nix gehört hab

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist Gotu Kola auch unbekannt .Bin auch kein Elefant un einen Rüssel habe ich auch nicht.
    Bei mir steht im Augenblick nur Rosmarin und Salbei.neben meine Bonsais und Ranunkeln-die unheimlich funkeln....
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  7. Gleich wieder etwas gelernt heute "Gotu Kola". Da muß ich mal im Gartencenter schauen. Da kann der Tiger ja ein feines Süppchen kochen, wenn Ernetezeit ist.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ich bin sprachlos! Das muss doch herrlich duftig sein auf Deinem Balkon.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. ...dein Balkon ist toll, liebe Rita...
    und alles so küchennützliche Sachen...gefällt mir...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar sieht es bei dir schon aus. Dein Kräuterbalkon ist nicht nur ein Augen- , sondern auch eine "Nasenweide":-) Und praktisch ist so ein Balkonkräutergarten allemal, da hat man nicht so weit zu laufen.

    Gotu Kola kannte ich auch nicht. Da werde ich auch mal nach schauen, klingt sehr interessant.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita
    Habe mal eben gegoogelt.Ist ja interessant was die über Gota Kola schreiben.Klaus meinte ,ich solle doch ein Zentner davon bestellen.
    Mal sehen und ausprobieren .
    Liebe Grüße nochmal zum Abend,Christa...

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Tiger
    Kompliment du hast ein wundervolles Kräutergärtchen, kannst immer schön frisch ernten.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  13. Boah...was für ein toller kräuterbalkon...sowas wollte ich schon immer mal machen und der Tiger hat es gemacht. Toll...schaut so schön aus ♥ Die Idee mit dem Klebeband find ich genial, werd ich selbst ausprobieren:-) Gota Kola kannt ich auch nicht aber dank dir lieber Tiger hab ich wieder was gelernt.

    Glückwunsch zu deinem tollen und schmackhaften Kräuterbalkon;-)

    Liebe Abendgrüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
  14. Ohh, das mag ich gerne, gibt es bei mir auch jedes Jahr, aber ich muß mir noch Kräuter kaufen, alles erfroren und gestern im Gartencenter gab es noch keine Kräuter, überhaupt waren die mager mit Blumen bestückt, denn lieber Kräuter als Blumen, da Kräuterblüten auch etwas sehr schönes sind.

    Grüßle von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  15. oh .. ich glaube ich muss morgen noch einen Abstecher ins Gartencenter machen ... *g*
    deine Bilder machen Lust auf Balkonkräuter :-))

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  16. Boah, zu Dir würde ich mich gerne auf den Balkon setzen.
    Wie schmeckt denn Gotu Kola und für was verwendest Du es?

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
  17. Ihr Lieben, ich melde mich hier kurz vom Handy aus, denn der Läppi will nicht mehr... grrrrrr.

    Drückt die Daumen, daß Herr Liebbrummel es wieder hinkriegt, frühestens heute abend.

    Dankesehr für Eure Kräuterkommis!

    Tigerliebgruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich drücke gerade beide Daumen :-)

      Löschen
    2. Das ist lieb, Trolli!
      Bis hoffentlich bald,

      Kurzer Tigergruß vom Handy aus.
      =^.^=

      Löschen
  18. Ich habe leider keinen Garten mehr..*snief*
    Dabei liebe ich Kräuter und co.
    Aber ich habe meine Fensterbank ein bisschen umdekoriert zu meinem kleinen privaten Kräutergärtchen.

    Ein zauberhafter Blog!

    Lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön noch an Michaela und Herzlich Willkommen!
      Wir sind übrigens (Leidens-) Genossen! ;-)
      Ich sehe es inzwischen so: Seit ich keinen Garten mehr habe, nutze ich die Zeit für so viele andere schöne Tätigkeiten.

      Liebgruß, auch an Alle nochmals!
      Tiger
      =^.^=

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!