Samstag, 13. April 2013

Zum Dank für Eure Erdbeerkommentare

... habe ich Euch diese Torte mitgebracht. Ich habe sie gefüllt mit Bisquit, Erdbeeren und Joghurt:
Die Scheiben sehen doch aus wie Erdbeer-Achate! ;-) Ich habe den Rand der Springform mit Folie belegt um ihn nach dem Erstarren der Torte besser lösen zu können.

Die"Erdbeerachate" habe ich mit klarem Tortenguß versiegelt. Und Krokant schmückt und schmeckt!

Das ist die gehackte Erdbeermasse, die ich in den Joghurt mischte, bevor ich gelatinierte und zwischen die Bisquitböden füllte. Es sind übrigens soviele Stücke wie es Erdbeer-Achate auf der Torte gibt! ;-) Jeder darf sich natürlich eins abschneiden!

Kommentare:

  1. Super, noch keiner da! Da kann ich mich jetzt durch die Torte futtern, denn die sieht einfach verführerisch aus.....hmmmmmmm.
    Prima gebacken, lieber Tiger! :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, genieß das schöne Frühlingswetter
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. ich schneide mir auch gleich ein Stückchen ab ... danke Tiger ... mampf ... schluck ... schnauf ... oooooooooooooooooh ist das lecker :-))))))

    ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag.
    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmhhh das sieht aber appetitlich aus und schmeckt bestimmt prima. Stell doch mal das Rezept ein.

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Leeeecker :-) Die sieht wirklich sehr sehr lecker aus!

    Viele schöne Stunden wünschen wir dir für den Sonntag und Guten Appetit :o)
    Herzliche Grüße
    anja und die sterne

    AntwortenLöschen
  5. Ist da noch ein Stück für mich übrig???? Boa, die sieht ja superlecker aus und würde mir bestimmt supergut schmecken. Fruchtig so wie ich Kuchen mag.

    Wieviele Schichten machst du denn da, und wieviel Gelantine?? Hast du da ein genaues Rezept für mich/uns??

    Wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Sonntag und sende ♥liche Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. Die ist doch bestimmt schon aufgefuttert. Schade, aber im Moment habe ich ja auch gute "Vorsätze"- so ab Montag - Welchen Montag ?
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  7. da nehm ich mir doch gerne ein stück von

    lg und einen schönen sonnigen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe schon gut gefrühstückt , aber so ein leckeres Stück würde ich jetzt glatt noch verdrücken . :) Sieht sehr lecker aus . Lasst es euch schmecken . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Na toll, jetzt hab´ ich Bock auf diesen Kuchen und sabber auf meine Tastatur.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Och Menno, jetzt bin ich zu spät - alles schon verdrückt :-(
    Naja, ein paar Krümel sind noch da - das hab ich jetzt davon, dass ich Sonntags gerne länger schlafe *ggg*
    Schönen Sonntag,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,
    Ihr habt ja gut zugeschlagen! ... lol

    Ich freue mich sehr, daß Ihr meine Gäste gewesen seid!!!

    Bzgl. der Frage nach dem Rezept: Das geht recht flott!

    Das waren 1 Kilo Erdbeeren, 1 Kilo Magerjoghurt, Zucker nach Geschmack (ich weiß nämlich nicht mehr wieviel ich nahm), 1 P.Sahne (200ml), 24 Blatt Gelatine (nach Anleitung, ist klar, gell?),
    1P.Tortenböden hell (3-er Pack) fertig gekauft. Denn wenn's mal schneller gehen soll, nehme ich auch schon mal die fertigen, dann aber nur die beste Qualität! Und noch 'ne Anmerkung:
    Mit Tortenring geht's wahrscheinlich besser, aber in Ermangelung desselben und des Platzes dafür, nehme ich einfach die Springform. Und da meine beschichtet ist und ich nichts verkratzen will beim Rauslösen aus dem Rand, nehme ich die Frischhaltefolie und lege sie drumrum, vorm Umspannen des Bodenbleches!!! Ich hoffe, Sie wurden geholfen? Danke für Ihre Aufmerksamkeit und viel Erfolg beim Nach-"Backen" ;-) LG, Tortentiger

    AntwortenLöschen
  12. Herzlich Willkommen noch an Jeannette und danke für Deinen Besuch!
    ;)

    AntwortenLöschen
  13. Booah, und so lecker schaut sie aus...!
    HG Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Tiger
    Schade komme ich zu spät, die Torte sieht so lecker aus, danke für das Rezept.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!