Donnerstag, 9. Mai 2013

Vorsicht heiß!

Seht Ihr das "heiße Gerät" oben rechts in der Ecke?

Da mußten jetzt ein paar wenige Federn, Samenkapseln, Schneckenhäuschen und Muscheln aus dem Lager dran glauben, bzw.  kleben - an den Stäben!  Die Muscheln sind sogar aus der nahen Nahe!

Ja, was man doch Alles mit so einer Heißklebepistole erschießen kann. ;-) Ich habe die gebastelten Schmuckstecker auf dem Balkon untergebracht, zwischen den Kräutern und auch welche oben in die schilfmattige Umrandung gesteckt.

Kommentare:

  1. Och, das gibbet aber nicht...gerade gestern habe ich neue Federn aufgesammelt und habe, weil Einige so schön gebogen sind, mal daran gedacht sie an Holzspießchen zu kleben *gg*, und schon schaue ich hier rein....tadaaaaa...da hat Tiger das schon gemacht^^

    Schaut klasse aus, und mit den Muscheln auch eine Superidee!!! Bekommen wir nochmal ein Foto zwischen den Kräutern zu sehen?? *superliebguck*

    Liebe Nachtgrüssle

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee . Sieht bestimmt klasse aus in den Blumentöpfen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Zeig sie doch mal steckend, das würde ich so gerne sehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwie hat es mit dem Kommentieren nicht geklappt :o( . Das ist mir die letzten Tage schon ein paarmal passiert!? Also nochmal:
    Darf ich die schöne Idee mit den Federn abkupfern? So könnte ich wenigstens einen Teil der Fundstücke meiner Enkel verarbeiten. Ich habe extra ein großes Glas, in dem die "kleinen Schätze" aufbewahrt werden (lebendige Fundstücke lasse ich natürlich wieder frei ;o) ).

    Einen schönen Feiertag
    wünscht Rosina

    AntwortenLöschen
  5. ...tolle Idee, liebe Rita,
    die peppen doch zum Beispiel auch ein kleines Geschenk gleich noch auf...

    wünsch dir einen schönen Feiertag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh…oha……meine große Tochter hat grad höchst interessiert von hinten gefragt: "Was ist denn das? Das sieht ja toll aus!"………so - und jetzt……??? Sehe ich mich schon beim Basteln……
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Tigerle, wenn du es uns so zeigst, sieht
    alles kinderleicht aus. Aber wen ich daran
    gehen wollte - na ich weiss nicht.
    Einen frohen Feiertag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine schöne Idee - ich bin begeistert. Mal sehen ob ich so etwas in der Art für die nächsten Käsespieße hinbekommen. Vielen Dank für diesen tollen Kreativanschub
    Herzliche Grüße claudi

    AntwortenLöschen
  9. Eigentlich dachte ich, ich könnte eine Runde Mikado mit dir spielen. :-)
    Nun gut, der Einsatz für die Heißklebepistole diente etwas anderem. :-)

    Liebe Grüße und gut Nächtle
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Nova und Nana, Ihr zwei seid am nächsten Post schuld! ;)
    Schwimmt mal schön durch die Flut!

    Apropos Flut, wir haben mal wieder Pech mit der Heizungsleitung, die scheint undicht. In der Küche drohen die Wandschränke abzufallen, weil die Feuchtigkeit schon einen Dübel hat wackeln lassen. Nun haben wir ALLES ausgeräumt, abgestützt und ahrren der Handwerker. Der Vermiter ruft morgen gleich die Firma an und dann ... ja ... dann ... wird mal wieder die Wand oder vielleicht auch Wändeeee aufgestemmt,
    ich freue mich schon ;-((((((((((((((((((((((((((((((((((

    Aber wie gesagt, ich habe eine *husthust* etwas größere Bildermenge vom Balkon gemacht.
    IHR WOLLTET'S JA WISSEN! ;)

    Und ... Tiger, die tun das! Sorry, muß mich bei Laune halten.... flenn lach kreisch

    AntwortenLöschen
  11. Ich bringe noch ein "e" vorbei und entknuddele "harren"

    Desweiteren berichte ich: Erst Montag oder Dienstag kann mit den Stemmarbeiten begonnen werden und es dauert wahrscheinlich drei Wochen. Na denn Gut' Nacht! ;-(((

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!