Mittwoch, 12. Juni 2013

Kurzer Nadelgruß


Das Foto ist original so, ich weiß, es sieht aus wie bearbeitet.
Aber das Licht war so grell, daß dieser "Effekt" automatisch entstand, 
das nutzte ich natürlich sofort! 
*
Das Abgebildete kennt Ihr sicherlich!?

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus! Eine super schöne Aufnahme!

    Alles Liebe,
    Sonja

    PS: Kenne ich? Ähm ... bin gerade etwas unsicher ...

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Foto.Was ist das für ein Pflanze?
    liebe Grüße....

    AntwortenLöschen
  3. Tigerle, Tigerle,
    du hast eine Gabe, uns immer wieder klarzumachen,
    dass wir es eben nicht wissen (lach)
    Aber dennoch: Tolle Aufnahme.
    Einen schönen Mittwoch wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin also nicht allein! Keine Ahnung was das ist. Aber das hast Du wieder gut hinbekommen, daß ich überlege und überlege .....???
    Marianne Ratlos

    AntwortenLöschen
  5. Grübel, ich glaub ich hab das schon als Gesteck auf dem Friedhof gesehen. Bin mir aber nicht sicher. Beim Tiger weiß frau nie ... Wahrscheinlich ist es ganz was anderes.

    LG Babee, wieder auf dem Trockenen

    AntwortenLöschen
  6. Habe letztens auch eine blühende Kiefer fotografiert, darum weiß ich, was es ist :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  7. Moooomentmal, könnten das die männlichen Blüten der Pinie sein?
    Ich geb es auf.
    Babee

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Aufnahme…..aber….hüstel…auch ich lege mich nicht fest!
    Bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. An Frau Ratlos und die anderen Mädels:

    Haltet Euch an HaPe, der hat's auf den Punkt gebracht! Bravo!

    Die langen Kiefernnadeln habe ich ja bewußt mitabgebildet!!! Schaut noch mal hin, wenn Ihr zweifelt. Aber piekst Euch nicht!

    ;-)))

    Danke fürs Schnuppernkommen und fürs Schreiben!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita,

    selbst nach Deiner Erklärung schau ich trotzdem noch auf Dein Bild wie die Kuh aufs neue Scheunentor. Ich bin mir jedenfalls nicht bewusst, dass ich so etwas schon mal gesehen habe.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Cool. Blühende Kiefer also ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Stimmt . So eine hab ich auch schon mal fotografiert . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Der Hans war schneller heute hier als ich und er weiß ja sowieso, was es in Fauna und Flora zu bestaunen gibt.
    Auf Weiß wirkt die Blüte wirklich wie ein apartes Gesteck und kann einem schon in die Irre führen. Ein herrliches Foto, sagt Christa, die dem Tiger für diesen Augenschaus dankt. :-)

    Liebe Grüße und gut Nächtle :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. ich muss mal schauen ob ich bei uns irgendwo eine blühende Kiefer sehe. Ich weiß dass ich nichts weiß Tiger ...
    wieder ein tolles Rate-Foto!

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  15. Das Foto sieht fantastisch aus, hätte ich auf den ersten Blick nicht erkannt.

    Grüßle ♥ Mathilda

    Ab nächste Woche wieder regelmäßig hier ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Ja, so schön ist die Umgebung vom Tiger! ;)
    Sogar blühende Kiefern in benachbarten Gärten.
    Warum denn in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah!

    Und das allerguteste daran sind natürlich Eure Kommis!!!

    Nochmals blühenden Liebdank dafür! Und heute gibt es was Vitaminreiches!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Nicht gepiekst sende ich einen lieben Gruß

    Übrigens: http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2013/06/internetprobleme.html

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!