Freitag, 26. Juli 2013

Da traute ich meinen Augen kaum

Bild 1 und 2 sind die Woche auf meinem Weg in die Stadt gemacht, 
Bild 3 und 4 dermaleinst auf Madeira. 

Seht Ihr auch dasselbe wie ich?
1

2

3

4
Nämlich? 
Genau! ... Daß es Köstliches Fensterblatt mit Frucht(!) sogar hierzuland im Garten gibt. 
Ich war erstaunt. Und das ist noch nicht Alles. 
Erinnert Ihr Euch an Novas Posting von der tollen Blüte? 
Die traf ich nun auch hier:
 

Okay okay, ich weiß, die sieht man auch schon mal hin und wieder hier in unserem Land, wenn auch nicht so riesig blühend wie im Süden. Tja, und dann war da noch Folgendes:

Ist ja auch nicht grade alltäglich. Und? Erkennt Ihr sie? Die Blätter an der Frucht dürften sie verraten. Ich hatte die auch schon öfter mal im Blog, allerdings in reiferem Stadium.

Und zuletzt auch noch mal "was Exotisches":

;-)

Kommentare:

  1. Toll liebe Tiger!!!! Da könnte man wirkich meinen das sie im Süden aufgenommen worden sind. Kann man doch sehen das nach Standort sie auch in D. überleben können. Wahrscheinlich passen sie sich auch schon den Wetterverhältnissen an, denn wenn ich an den strengen Winter denke dann finde ich es erstaunlich. Haste echt wieder toll gesehen...

    ...auch das letzte Bild *lacht* Die Garage dürfte wohl nicht mehr benutzt werden^^

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita
    Fast alle Pflanzen gibt es überall.Wir haben ja ganz viele Pflanzen aus dem asiatischen Raum.Ich finde immer Parks so toll wo die Schilder an Bäumen oder Pflanzen sind woher die Pflanzen stammen.Und das war auf Madeira so schön.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  3. ...die Palmlilie, liebe Rita,
    blüht auch in meinem Garten jedes Jahr...aber die anderen Schönheiten kenne und sah ich hier nicht...

    liebre Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Rita, Novas Pflanze läuft einem bei uns hier ganz oft über den Weg und wie schon Christa schrieb, haben inzwischen viele südländische und asiatische Pflanzen ihren Weg zu uns gefunden.
    Ich finde es toll, dass du hier mal die Vergleiche gebracht hast. :-)

    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag bloß, Du hast auch 'nen Kakibaum schon mal gesehen hier? So richtig mit den oranagen Sharonfrüchten dran, also auch Honigapfel genannt. Das sind nämlich auf dem vorletzten Foto Sharonis, die noch grün, aber am Blatt kann man schon sehen, daß es mal eine richtige Kaki werden will. ;)
      Oder die Früchte vom Fensterblatt, habe ich hierum noch nie gesehen. Ja gut, als Zimmerpflanze kennt man sie ja, aber mit Früchten dran?

      Löschen
    2. ich nehme ein a weg
      es soll ja schließlich orange heißen
      ;)

      Löschen
  5. Tiger, alle Fotos sind wunderbar.
    Einen guten Start ins heiße Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns im Norsden sind die Pflanzen noch nicht angekommen. Ist nur eune Frage der Zeit.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das Exotische Foto ist natürlich klasse *g*.
    Toll was du auf dem Weg in die Stadt alles entdeckt hast.

    Lieber Gruß vom Specht :-)

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!