Donnerstag, 18. Juli 2013

(2.Post) Fast hätte ich's vergessen. Wir sind ja beim "D"

Das ist mein Beitrag zum ABC der Natur bei Jutta. Ich hatte versprochen zu versuchen ein ABC der Pilze daraus zu machen! Gar nicht so einfach, das immer zeitnah zu erfüllen. Ich habe gesucht und gesucht und es ist mir nun gelungen, hier den
Dickschaligen Kartoffelbovisten 

zu zeigen. Er wächst von Juni an bis Oktober, manchmal bis in den November. Ich habe ihn aufgeschnitten, damit Ihr das Innere seht.

Er ist giftig und kommt aus der Familie Sclerodermataceae. Stiel hat er keinen, es gibt nur ein kleines Myzel-Gewusel an der Basis (links im Bild zu sehen)

Kommentare:

  1. nee.... was es alles gibt

    da hab ich bisher werder von gehört, noch habe ich den jemals desehen( glaub ich zumindest

    lg gabi)

    AntwortenLöschen
  2. Den Namen Kartoffelbovist habe ich schon gehört. Gesehen habe ich (bewusst) noch keinen. Danke, daß du den zeigst.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne nur den normalen und eßbaren Bovist, ein Gigant unter den Pilzen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Tigerle, das mit den Pilzen ist bestimmt
    schwer zu realisieren. Diese Giftpilz kannte
    ich nicht.
    Tolles Foto - Oma und Enkelin.
    Einen angenehmen Donnerstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Rita, warum wird dieser schöne Beitrag nicht bei mir verlinkt??? Deine tollen Pilze wollen doch die anderen auch begutachten.

    Ich bedanke mich schon mal ganz lieb für Deine Teilnahme.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Jutta, weil ich noch nicht dazu kam, auch nicht zum Blog-Rundgang allgemein.

    Bis später!
    Liebgruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, hab's dann doch lieber gleich erledigt.

      Und Tschüß wieder!

      LG an Alle

      Löschen
  7. Danke dir liebe Tiger, denn so habe ich wieder etwas gelernt. Habe den auch noch nie gesehen^^

    Finde ich klasse so auch mehr Einblick in die Pilze zu bekommen :-)

    Liebe Abendgrüssle

    AntwortenLöschen
  8. ...das sieht ja nun gar nicht nach Pilz aus, liebe Rita,
    und ich bin sehr gespannt, ob du wirklich für jeden Buschstaben einen findest...na ich denk schon...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. den Pilz habe ich auch noch nicht gesehen - zumindest nicht bewusst. Wenn ich ihn jetzt mal sehen würde, ich denke ich würde ihn erkennen :-)

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  10. Dir ist das aber wieder gelungen, das Pilz-ABC zu ergänzen, Daumen hoch! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Wie ihr schon gemerkt habt habt ihr nichts gemerkt also tigeranwesenheit
    Tja sorry
    Aber dafuer gibt es als naechsten post die verlosung

    Danke fuer eure lieben zeilen
    Ich gruesse vom handy aus
    Gute nacht vom tiger

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee - stelle ich mir sehr schwer vor! Ich kenne den Bovisten zwar (mein Papa hat mich damals in die Pilzwelt eingeführt), aber ich hab ihn noch nie von innen gesehen!

    LG von Ruthie

    AntwortenLöschen
  13. Danke, Ruthie, und Herzlich Willkommen.


    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= (derzeit leider etwas zeitknapp)

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!