Donnerstag, 22. August 2013

Ein Spanner wollte mich doch tatsächlich täuschen!

Aber nicht mit mir! Das Tigerauge ist wachsam! Und hat diesen Camouflage - Typen gleich enttarnt und zwar ohne Hilfsmittel! Damit Ihr den Spanner aber noch besser seht, hat der Tiger gleich seine Goldschmiedelupe geholt ...

 ... und im nächsten Bild damit den Mimikry - Kerl belupt. Doch das Lupenbild ist hier sogar noch vergrößert:
Originalgröße ist nämlich so:
 

Dieser Spanner - Typ saß an einer Pflanze und benahm sich wie ein Ast derselben, also starr und unbeweglich. Um es Euch besser zu zeigen, habe ich extra ein weißes Blättchen Papier gefaltet, ihn auf die Kante gesetzt und sofort ahmte er einen (diesmal gekringelten) Ast nach. Ihr seht ja, er hält sich mit dem Saugfuß genau auf der Papierkante fest und läßt den Rest luftig. Weitere Bilder davon evtl.später oder morgen.
Ich hatte schon öfter Mimikrybegegnungen, Ihr auch?

Kommentare:

  1. Jo, du bist immer wachsam...wer das nicht weiß der hat Tiger echt verpennt *gg*

    Danke dir aber dass du es für uns dann doch vergrößert hast, denn ohne Lupe hätte ich den Winzling nicht gesehen^^

    Hin und wieder hatte ich das auch, aber hier bin ich mir dessen gar nicht bewusst, denn ne Gottesanbeterin an einer Hauswand würde ich nicht gerade als Nachahmerin bezeichnen ;-)

    Wünsche dir bzw. euch noch einen tollen Tag und schicke liebe Grüssle rüber

    AntwortenLöschen
  2. Super... Deine Fotos und diese Raupe. Sowas mag ich sehr.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos . Ich hätte jetzt glatt gesagt , das es ein Fussel ist . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. ...bestimmt, liebe Rita,
    hatte ich auch schon solche Begegnungen...nur habe ich sie nicht bemerkt... :-)

    wünsch dir einen sonnigen Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Oh, jetzt weiß ich wo sich der Schlingel hinverspannt hat,
    nachdem er von meiner Knipserei die Nase voll hatte ;-)!
    Lieben Gruß
    Guni

    AntwortenLöschen
  6. hihi.... kleiner wurm ganz groß

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Deinen scharfen Tigeraugen entgeht ja wirklich nichts. Ich wäre an dem Kerlchen vorbei gelaufen. Wie gut, dass du ihn mit der Kamera festgehalten hast. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Also nääää...ich hatte noch nie solche Begegnung mit der 3ten Art :-)

    Bloss gut dass du so scharfe Tigeräuglein hast denn ich hätte den Winzling trotz Brille nie gesehen. Toll dass du ihn belupt....was für ein Wort :-)))...hast und ich endlich mal nen Mimikry gesehen habe. Gibt´s das Wort überhaupt :-)

    Noch nen schönen Restdonnerstag für dich und ♥liche Grüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
  9. Den Winzling hat der Tiger spannerhaft erkannt!:-)
    Ist schon toll, welche Strategien manche Arten entwickeln, um nicht entdeckt zu werden, die haben aber bei dir keine Chance. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Deinen wachsamen Augen entgeht aber auch nichts.
    Tolle Aufnahme.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Danke für Eure Kommis zum Mimikry-Post!

    Es gibt weitere Turnübungen zu kucken! ;)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. ja ich hatte auch schon begegnungen dieser art....und nun ärgere ich mich, nicht die kamera gezückt zu haben ;-/
    aber danke , dass du daran gedacht hast!
    LG

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!