Mittwoch, 21. August 2013

Letzte Eindrücke

Herr Süßfrosch möchte noch nicht nachhause. Das Herz hat er sich ausgesucht. ;)

Das Gondeldach hat einen Spiegel

Den roten Flitzer kennt Ihr vielleicht noch vom letzten Jahr.

Man(n) bleibt nicht bei einem Auto

Es muß laufend gewechselt werden

Und Fräulein Zuckerschnute ... wie letztes Mal, Ihr wißt schon.

Das ist übrigens das Kleidchen, das ich ihr schon lange vorher ... Ihr erinnert Euch!?

Ich sag's ja, schon wieder ein anderes Fahrzeug

usw. ;-) Aber er fragte immer genau nach, in was er da sitzt.

Herr Süßfrosch -oh, man sieht ihn hier ja gar nicht- sitzt zwischen seinen Eltern. Er war mutig, wollte unbedingt Geisterbahn fahren.

War gar nicht so schlimm gruselig.

Hier noch mal ein Teil der Fassade der Geisterbahn

"Willst Du hier mal mitfliegen, Philipp?" "Oma, der Ballon fliegt nicht!"

"Okay, ich habe mich versprochen, ein Ballon fährt natürlich!"  Und aus dem Ballon kann man wunderbar der Oma winken, ...

... während die Eltern etwas flotter unterwegs sind auf der "wilden Maus"

Und zum Jahrmarktsende wie immer Feuerwerk.
Tschüß bis nächstes Jahr!

Kommentare:

  1. Das wird noch alles schööööön teuer, wenn erstmal die Kleine groß ist. Bei uns geht da eine Menge Geld durch pro Rummelplatzbesuch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh männo....nun mache auch ich so ein "Bubu-Face" Schon zu Ende :-( Echt schade denn ich liebe diese Fotos. Echt niedlich wie er so begeistert ist und sein Lachen fasziniert mich noch immer^^

    War er ja auch ganz schön mutig dass er in die Geisterbahn ist, und dann auch noch zu sagen das es nicht so schlimm war...der kleene Mann wird nochmal ein harter Kerle *gg*

    Danke dir liebe Tiger dass du uns mitgenommen hast. Hat mir sehr sehr gut gefallen, und im nächsten Jahr werden wir staunen können wie Fräulein Zuckerschnute schon reagiert^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass es schon zu Ende ist. Der Herr Süßfrosch mit seinem Lachen zieht die kleinen Damen an wie Honig, scheint mir. Am Ende noch ein Feuerwerk - traumhaft!!
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Na , das sieht nach ganz viel Spass aus . Auf dem ersten Foto schaut Herr Süssfrosch schon ganz schön müde drein . Fräulein Zuckerschnute macht es richtig . Das Foto mit den Spiegeln sieht klasse aus .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. wieder sehr schöne spaß geladenen fotos von herrn süßfrosch. der aber ganz schön traurig guckt, als der spaß sein ende hat. Sein gesicht spricht bände - die nächste kirmes kommt bestimmt!..... und dann sitz die zuckerschnute bestimmt schon lachend neben dem großen bruder

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. ..aber müde sieht er doch aus, liebe Rita,
    der Herr Süßfrosch...ist ja auch kein Wunder nach dem ganzen Rummel ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Schade der Spaß ist schon zu Ende .Ich habe das früher auch geliebt,aber nur kein Kettenkarussell .
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. Kann den kleinen Mann voll verstehen. Aber - wenn er es auch nicht zugeben will - etwas müde sieht er auch aus.
    Danke für die wundervollen Bilder.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Beim ersten Blick auf H. Süßfrosch dachte ich, er wäre müde, aber....ich kann sehr gut verstehen, dass er traurig war. Da gab es doch so viel zu sehen, zu erleben, zu fahren und über das Gangster-Herz musste ich grinsen, weil ich dabei an Dominik denken musste, der sich auch immer solche Gangster-Motive aussuchte. :-)

    Was für ein schöner post und das Kleidchen steht der kl. Zuckerschnute ganz ausgezeichnet. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita,

    einfach zauberhaft sind Deine Fotos. Ich habe mir jetzt mal alles ganz in Ruhe angesehen. So ein herrlicher Jahrmarkt mit so wundervollen Sachen, da wäre ich auch traurig, wenn es dann nach Hause geht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Sind das schöne und fröhliche Bilder, im nächsten Jahr mischt "Zuckerschnute" bestimmt auch mit *ggg*.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Boah ... jetzt sogar in der Geisterbahn ... staun ...
    danke für die schönen Bilder Tiger ... da kann ich Herrn Süßfrosch gut verstehen dass er noch nicht nachhause wollte.
    Klasse Herz!

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  13. oh was für ein schöner rummel...ich kann herrn verstehen, dass er noch nicht nach hause wollte
    liebe grüssele an alle beteiligten♥

    AntwortenLöschen
  14. Danke schön für die tollen Jahrmarkfotos.
    In unserer Gegend ist nächsten Monat "Chilbizeit" das ist etwas ähnliches wie Jahrmarkt aber nur im Herbst, aber auch mit Marktständen und verschiedenen Bahnen, alles halt viel kleiner als bei euch.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!