Mittwoch, 18. Dezember 2013

Ist nur 10 cm(!!!) hoch, das Teilchen hinter der Tür 18!

Klickt das Schloß auf, nicht zu sacht,
dann könnt Ihr seh'n, was ich gemacht.


Kommentare:

  1. Na, das ist ja mal ein tolles Bäumchen. Wieder soviel Winzlingarbeit so detailgenau in Form gebracht-echt klasse. Frage mich nun aber wo das Bäumchen nun hinkommt...also in welchem Raum es aufgestellt wird.

    Bekommen wird das auch noch zu sehen?? Ach, ich lasse mich überraschen^^

    Hab nen tollen Tag liebe Tiger und lass dich drücken

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es steht in Traudels Trödelladen.
      Kann es gerne da noch fotografieren. Hoffe ich denke dran, denn morgen gibt es ja Anderes.

      Löschen
  2. Schon der Bottich ist der Hit. Aber das Bäumchen stellt alles in den Schatten!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein hübsches Bäumchen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. dein Weihnachtsbäumchen ist total süß

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein süßes Bäumchen . Ich dachte schon ich habe ein kleines Bäumchen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh Tannenbaum,oh Tannenbaum .Du bist so schön ,wie in einem Traum......

    AntwortenLöschen
  7. Hi Liebtiger,,

    das Weihnachtsbäumschen sieht einfach wunderbar aus...tolle Arbeit!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. So winzig und so schön....paßt oder würde auch zu Weihnachten bei mir passen, gibt nämlich keinen Baum :-)))))

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren auch am überlegen. Aber mit 2 Enkeln muss ein Baum nun sein. ;-)

      Löschen
  9. Allen lieben Baumfreunden herzlichen Dank für die Zeilen. Freut mich , daß Euch das Tannenbäumchen gefällt.

    Liebgruß
    Tiger

    AntwortenLöschen
  10. also das gefällt nicht nur dem Bären Tatzino ... das gefällt auch dem Specht :-)
    ich habe gleich auf Groß geklickt ... und die ganzen Details bewundert. Dank deiner Beschreibung habe ich alles gefunden :-)
    Das Bäumchen ist wirklich wunderschön geworden. Ja - jetzt kann Weihnachten kommen.

    vorweihnachtliche Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen
  11. Ich war aber jetzt ganz vorsichtig beim Öffnen, nicht dass ich das Schloss kaputt mache, wäre schade drum. Hach, die Tür allein ist schon wieder ganz nach meinem Geschmack. :-)

    Und was ich hinter der Tür entdecken konnte, ist einfach nur bärig stark!. Ich frage mich nur immer, wie der Tiger da mit seinen Pranken macht? Er hat halt viel Prankengefühl, Daumen hoch für diesen großartigen Weihnachtsbaum und nun kann Weihnachten kommen.

    Ja, bei zwei Enkelkindern ist ein Baum einfach Pflicht. Wenn kein Baum da ist, dann fehlt einfach etwas an Weihnachten, finde ich.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!