Sonntag, 30. Juni 2013

Zwei mal Leckeres aus Aprikosen

Eigentlich hatte ich ja vor am Wochenende das Affen- bzw. Bananenbrot von Nova zu backen. Aber dann kam es gestern ganz anders, weil mich im Laden eine kleine Steige Aprikosen dermaßen anlachte, sodaß sie mitmußte.
Ich fragte uns ob wir Lust auf Hefekuchen hätten? Oh ja!

Tigers Extra: 2 Eier mit Haselnußblättchen vermengen, drübergeben, backen. Seeeehr verleckert! Soviel zum Kuchen!  Dann hatte ich noch 800 g Aprikosen übrig. Ich überlegte noch was Haltbares aus dem Rest zu machen. Da kam mir die Idee, ...

... 200 g gemahlene Mandeln in einer Pfanne (trocken, also ohne Fettzugabe) zu rösten!

Die gedünsteten Aprikosen wurden dann noch kurz durchgemixt, die Mandeln hinzugegeben und das Ganze mit "Gelierzucker 2 zu 1" nach Anleitung fertiggestellt.

Das ergab drei große Gläser voll und ein Schmeckmuster, welches natürlich nicht lange auf seinen Einsatz warten mußte. Denn zwei Brötchen schrieen förmlich danach!!!

Samstag, 29. Juni 2013

Kleines Mitbringsel aus der Ludwigstraße

Beim Besuch in Mainz heute fiel mir dieses Muster auf. 
Ich fand es interessant und zeige es Euch jetzt hier mal:
Wißt Ihr was es ist?

Freitag, 28. Juni 2013

Ihr Name ist mir zwar (noch) unbekannt,

... doch ich fand sie auch ohne ziemlich fotogen! Sie begegneten mir an einem Wegesrand. Vielleicht kennt sie ja jemand von Euch?






Donnerstag, 27. Juni 2013

Wandquilt für unser "Enkelzimmer" ;-)





Klick mal zu Herrn Süßfrosch ins Bild rein, dann kannst Du den "Begrüßungsquilt" für Malina sehen.

Mittwoch, 26. Juni 2013

Weil es grad so gut paßt, ...

habe ich auch noch die
"Kinnerschees" mit Tiger drin rausgekramt.  ;-)))

Nachtrag: Bilder vom Samstag (22.6.)

Nach einem gemütlichen gemeinsamen Frühstück in einem 
Café standen wichtige letzte Einkäufe im Fachgeschäft vor Ort an:

... z.B. Kinderwagen (inkl. Zubehör) für Malina, Kugelbahnerweiterung für Herrn Süßfrosch

Schiebebügel verstellbar, daher sogar für Herrn Süßfrosch erreichbar. Wie Ihr seht, meistert er sie gut, la chos', äh die Schees (genauer: Die "Kinnerschees" = Kinderwagen, mit dem Babys transportiert werden, im Gegensatz zu "Bubbeschees" = Puppenwagen, Transportmittel für Puppen) ;-)))

Auf dem Weg zum Parkhaus

Lassen wir die Sache ins Rollen kommen! ;)



Dienstag, 25. Juni 2013

Kartoffelrose (Rosa rugosa)

... mit bemerkenswerten Blättern, 
die der Rose ihren Namen gaben. 
Hier ein Ausschnitt der Blätter:
Mich erinnern sie jedoch weniger an Kartoffeln als an etwas Reptilartiges.
Und hier eine ganze Blattexplosion:



Montag, 24. Juni 2013

Ihr habt es ja schon gemerkt!?

Derzeit bin ich oft anderweitig beschäftigert 
und deshalb nicht im Kommimodus.

Umsomehr ist es mir ein Bedürfnis Euch
... zu sagen für Eure Besuche.
 


Sonntag, 23. Juni 2013

Da darf was abhängen!

Ich habe mir für die Nähschmiede aus Lagerresten eine Leiste gewerkelt, angestrichen, Haken verschraubt, damit dort ein paar Sachen abhängen können. Außer der grünen Utensilientasche, die Ihr hier seht, ist ein weiterer Behälter dazugekommen, man darf ihn beäugen, nachdem man ins Bild klickt!

Samstag, 22. Juni 2013

LÖSUNG, so oder so!

Es geht um verkalkte Vögel aus der Familie Gockel aqua. ;-)
Jetzt kommt ein Tigertipp und das ganz ohne Zange!!!

Ich nehme etwas von der Höhe her Passendes zum Unterstellen, dann noch ein kleines Gefäß zum Füllen (siehe nächstes Bild!) und einfachen Essig (als Reiniger bzw. Kalklöser)

Jetzt kann es vorsichhinlösen ohne Demontage! So mache ich das an allen Hähnen, als Beispiel sei hier nur mal der in der Toi gezeigt. Bei der Gelegenheit seht Ihr auch mal den me-made Wandschmuck und die Extraleiste (aus Plastik) am Becken (mit Acryl aufmontiert) , denn Seife und Bürstchen lagen vorne nicht gut, fielen immer runter usw. Es ist nämlich ein sehr kleines Becken, die Perspektive läßt es hier etwas größer erscheinen.

Freitag, 21. Juni 2013

Foodart Schattenspiel

Sieht das nicht bezaubernd aus? 

Was es ist? Du kriegst es raus!


Donnerstag, 20. Juni 2013

Dienstag, 18. Juni 2013

Kräutergruß mit Fräulein Rotjäckchen

Dieser Gruß, er ist nicht krause,
dafür ist er viel zu glatt,
denkst Du nun bei Dir zuhause:
"Was das Rotjäckchen da hat?" ?

Der Tiger weiß, daß diese Dolden
würzen fein ein jed' Gericht,
geben 'nen Geschmack 'nen holden,
nun sag' bloß, Du kennst es nicht?


Montag, 17. Juni 2013

Welcome on tiger's blog / Fotobearbeitung

Hier habe ich in mehreren verschiedenen Schritten mal ein lagerndes Foto als Willkommensschild umgearbeitet.
Das ist das Originalfoto. Als ich es damals aufnahm, wußte ich gleich was ich daraus mal machen werde.  Da ich ja keine besonderen bzw. gekauften Programme oder sowas habe, wurde also quasi das meiste "von Hand" gewerkelt, halt wie immer beim Tiger! Er liebt nun mal die Herausforderung, aus dem "Einfachen" und "Wenigen" zu schöpfen, wie Ihr wißt! ;-)

Sonntag, 16. Juni 2013

Siehe Ticker in der -'bar(!),


dann ist's jedem von Euch klar, 
was beim Tiger heute war,
und bis Mitternacht noch ist,
bitte gönnt mir diese Frist! 
;-)
And sorry for not kommentiering today, 
but I was anderweitig involviert. 
Danke for your understanding!
♥ ♥ ♥

Samstag, 15. Juni 2013

Und schon gibt's die Auflösung,

, ...aber auch nur dann,
wenn man den Druckknopf öffnet!

(per Klick ins Bild bitte!)

Freitag, 14. Juni 2013

Donnerstag, 13. Juni 2013

Von Herzen ...

Ich poste heute von Herzen und zwar von Herzen! ;-)))

Die Sammlung wird nun ergänzt durch folgendes Außengewächs:
Manche tragen ihr Herz auf der Zunge.  
Ich habe jetzt eines auf der Paprika!
;-)

Mittwoch, 12. Juni 2013

Kurzer Nadelgruß


Das Foto ist original so, ich weiß, es sieht aus wie bearbeitet.
Aber das Licht war so grell, daß dieser "Effekt" automatisch entstand, 
das nutzte ich natürlich sofort! 
*
Das Abgebildete kennt Ihr sicherlich!?

Dienstag, 11. Juni 2013

Etliche .... !!!!



Was denn?

Zu sehen beim Klick ins Nähkästchen!

Montag, 10. Juni 2013

Frisch gewaschen!



Rate mal, was kann dies sein? 
Zur Lösung klick' ins Bild hinein!

Sonntag, 9. Juni 2013

Samstag, 8. Juni 2013

Mein "lausiger" Cartoon und wie es dazu kam!

Bekannt ist ja, daß ich nun mal kein Freund davon bin!!! 
Aber wenn sie nun schon mal im Zuge einer Sanierung abfallen, 
dann muß man sich doch um sie kümmern, nicht wahr? ;-) 
Von was hier die Rede ist ??? 
Na, von Schnittblumen!!!

Ich bekam sie auf dem Weg nachhause geschenkt, und zwar von einem netten Gärtner, der in der Nachbarschaft arbeitete um dort die Rosen zu schneiden. Doch genug der Worte, ich lasse nun die Bilder sprechen:
Wäre doch zu schade gewesen, um auf dem Kompost zu landen!

Es waren sogar noch Knospen dran.

Als Schnittblumennichtmöger hat man natürlich nur wenige Vasen, aber diese ging so grade noch dafür. 
Und dann entdeckte ich .... ,
 ja, was wohl ???? 
Genau !!! 
Die Stars für folgenden Cartoon ;)


Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!