Freitag, 21. Februar 2014

Danke für Eure liebe Fanpost ! ;-)

Wie Ihr seht, konnte ich nicht regelmäßig zum Briefkasten ;-((( ,
und das habe ich hier mal für Euch festhalten:
*ggg*

Danke für die guten Wünsche und die lieben Kommis! Ich hatte nun seit einer Woche endlich mal eine -naja sagen wir- störarme Nacht. Und das "Basteln" des heutigen Bildes hat mich dann zum Glück mal wieder leise (laut geht nicht!) lachen lassen.   

Lachen (wenn auch leise) ist die beste Art, 
dem Feind die Zähne zu zeigen. 

Kommentare:

  1. Irgendwie ein Fragezeichen auf der Stirn musste ich bei deinem Bild aber auch lachen....sieht echt klasse aus, aber muss ein Trauma sein gegen so einen Berg ankämpfen zu müssen *gg*

    Liebe Nachtschwärmergrüssle ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fragezeichen? Oh, das soll natürlich _nicht_ sein!
      Nein, das "Trauma" wie Du es nennst, lag eher darin, gesund zu werden. Ich bin doch seit Donnerstag letzter Woche, wie gesagt, krank. Und dem "Feind lächend und kämpfend die Zähne zu zeigen" war jetzt darauf gemünzt. Inzwischen geht's wenigstens etwas aufwärts, ich hatte mal wieder 'ne Mütze Schlaf, ich kann wieder raus und Euch jetzt auch wieder besuchen. Also bis gleich ..... ssssst

      Löschen
    2. Ja, ist immer Schiete wenn man krank ist und dazu noch kaum aus dem Bett kommt.

      Ich laufe seit gestern Nachmittag laufend auf das WC....wahrscheinlich wegen Medis die ich bekommen habe. Montag hab ich dann ne kleine OP mit Spinalnarkose. Mal schauen wann ich wieder laufen kann :-))))

      Löschen
  2. Echt schön gebastelt

    lg und ein schönes WE wünscht
    gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell! ;-))) ... Ich mußte mich ja schließlich mal bißchen aufbauen und auch mal zum Schmunzeln kriegen.

      Löschen

  3. Dem Feind die Zähne zeigen ist gut - solang wir (Deine Blogger-Fans) nicht zu den Feinden gehören. Der Tiger sieht aber auch mit gebleckten Zähnen sehr freundlich und gar nicht zum Fürchten aus ;o). Gegen Krankheit musst du wohl schwerere Geschütze aufziehen lassen.
    Die besten Wünsche, dass es mit dem Gesundwerden steil bergauf geht!

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ganz lieben Dank, da geht es dem Tiger doch schon wieder ein Stück besser!

      Löschen
  4. Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich.
    LG Marianne (lacht laut)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast vielleicht Ideen.
    Zähne kannst du ja zeigen,aber bitte nicht beißen .
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita,

    ....ich wünsche dir weiterhin gute Besserung! Manchmal reißt`s einem um (kenn`das)...dann muss frau, eben dem Feind (Krankheit), die Zähne zeigen;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Cool , lach . Weiterhin gute Besserung !!!!
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. oh da hast du aber viel zu lesen ;-))
    ganz liebe grüsse und besserungswünsche...jawoll zeig deine tigerzähne!
    ich wünsche dir in sonniges WE♥

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung auch weiterhin,
    Zeig dem Feind die Zähne! Das hilft!
    Einen schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. ich freue mich dass es bei dir auch wieder aufwärts geht Tiger.
    Sei ganz lieb umarmt - vom Specht :-)

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  11. Au weia, Dich scheint´s ja wirklich bös erwischt zu haben.

    Alles Liebe und weiterhin gute Besserung,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Och, krank?? Das tut mir leid und hoffe, dass Du wieder auf dem aufsteigenden Ast sitzt;)
    Wünsch Dir von hier aus gaaanz gute Besserung!
    herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  13. Superlieben Dank an Alle!
    Ich kann wenigstens wieder besser schlafen.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=, der sich weiterhin erholen muß.

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!