Dienstag, 4. Februar 2014

Es ist schon wieder erster Dienstag im neuen Monat!

Schwupps, vergeht die Zeit,
schon wieder an der Reihe
sind Novas Türme heut',
every month auf's Neue!

Turmspringer? ;-) Nein , es ist Elfriede, sie will rüber zu Rudi, der war grad am Imbiss.


Roswitha, Bärbel, Lieselotte ....... Scheint ein Damenkränzchen zu sein auf dem linken Turm.


Kommentare:

  1. Irgendwie hat dein heutiger Glockenturm mit dem Glockenturm von mir etwas gemeinsam.
    Sehr schöne Bilder .
    Liebe Grüßle....

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön dass du heute auch wieder mit dabei bist, da danke ich dir doch. Dazu noch so eine schöne Kirche mit zwei Türmen, und wenn man sie auf dem letzten Bild ganz sieht, dann könnte man meinen sie steht irgendwo in der Walachei, total abgelegen.

    Ein klasse Post der durch das Damenkränzchen noch dazu lustig aufgepeppt wird. Hoffe die Mädels haben sich dort wohlgefühlt :-)))

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie schön! Ich mag eure Türme so!!!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Hat ja unglaublich viel Ähnlichkeit mit dem Dom von Münster (den habe ich nämlich mal genäht, siehe Galerie).

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tiger,

    und ich dachte die zwei Türme stehen in Florenz - jedenfalls haben sie für mich den italienischen flair.

    Liebe Grüße on Senna

    PS: hmmm und Gesellenstücke aus Metall - ich würde sie gerne sehen - es ist immer spannend wie man sie gearbeitet hat. Oftmals hängen auch schweißtreibende Tränen daran :).

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich hätte die Türmchen auch südlicher eingeordnet. :-)) Schöner mediterraner Baustil und so ganz in der Nähe. Eine tolle Ergänzung für Novas Glockenturmsammlung....

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Damals hat sich keiner über die Kosten von so einem Bauwerk Gedanken gemacht! Die halten wenigstens und müssen nicht nach ein paar Jahrzehnten gesprengt werden. Schöne Fotos hast du gemacht.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe rita,
    tolle Fotos. Herrliche Türme.
    Und eine interessante Ergänzung.
    Es ist immer toll, wenn man etwas
    mehr über Kirchen etc. erfährt.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irm

    AntwortenLöschen
  9. Ein liebes Danke für Eure Turmkommentare,
    und Senna, mein Gesellenstück ist nicht in meinem Besitz, aber ich hatte schon gelegentlich mal was "Schmuckiges" im Blog gezeigt.
    HIER
    kann man (ist nur _ein_ Beispiel) eine Umarbeitung von einem "Omaring" in einen modernen Ring sehen. Danke für Dein Interesse,

    Liebgrüße an Alle!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. ich habe bei den Bildern von der Kirche auch an den Süden gedacht.
    Da hast du uns eine besonders schöne Kirche gezeigt Tiger ... und dann auch noch mit einem Damenkränzchen ... die Turmspringerin Elfriede ist natürlich ganz klasse :-)))))

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  11. Die sind aber schön und ungewöhnlich. Der Baustil hat irgendwie etwas mediterranes, oder?

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  12. So eine Kirche hab ich bei uns noch nicht gesehen . Sehr schön . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Die sieht ja klasse aus! ... und quasi nebenan ... weia, ich kenne mich hier ja so überhaupt nicht aus ...

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!