Sonntag, 6. April 2014

Hollywoodschaukel - Eigenbau

Aus Lagerholz , -metall und -stoff habe ich für's Spielhaus, bzw. für die dazugehörige ausgelagerte Spiel-Terrasse diese Hollywoodschaukel geschreinert, geschmiedet, lackiert und abnehmbar bepolstert:
Damit die Kette nicht verrutschen kann, habe ich vier Führungsösen oben an der Aufhängung montiert, wie zu sehen ist. Ins Bankholz habe ich nach minimaler Bohrung (sonst bricht es aus!) kleine Schrauböschen eingedreht.

Das untere Kissen liegt gut und verrutscht nicht, das obere dagegen muß natürlich Haltepunkte haben. Zwei kleine Nägelchen und Minischläufchen erledigen das. Dadurch ist die Textil-Garnitur flexibel, das heißt, auch mal waschbar! ;)


Kommentare:

  1. ....und wenn ich dann fertig seid, dann schickt ihr mit nen Privatflieger und ich setze mich zu euch und schlemme mit, gelle :-)))))

    Toll gemacht liebe Tiger. Also in nächsten Leben werde ich Rotjäcken oder Rolf. Die Beiden werden ja verwöhnt^^

    Liebe Sonntagsgrüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bring' noch was zu trinken mit! ;-)))

      Löschen
    2. OK....mache ich doch glatt *gg*

      Löschen
  2. So eine schöne Hollywoodschaukel - und Rolf lässt sich einfach in den Schlaf wiegen.
    Mach doch für Rolf einen Grill, da werden müde Männer munter! Zumindest im Bekanntenkreis ist das Bruzzeln über offenenm Feuer reine Männerdomäne.

    LG Rosina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. rofl...Du wirst lachen, ist nämlich auch schon in Arbeit!

      Löschen
  3. die Hollywoodschaukel ist klasse geworden...... hach ja so was fehlt meinen Püppchen auch auf der Dachterrasse...... ich hoffe nur sie sehen da hier nicht, sonst geht das Gequengel bestimmt bald los

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht können R&R sie ja mal einladen. ;-)

      Löschen
  4. Ach wie gemütlich, da können die zwei ja den Sommer genießen...:-)
    Toll geworden, liebe Rita.

    Liebe Grüße aus dem zur Zeit nebligen Koblenz

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich müßte noch für Rasen sorgen. ;-)

      Löschen
  5. O ist das wieder eine herrliche Miniaturarbeit. Ich liebe sowas sehr! Hast Du mal notiert, wie lange Du an sowas sitzt?

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, nöö. Dann würde es vielleicht keinen Spaß mehr machen. ;)

      Löschen
  6. Ja ,macht hinne beeilt euch ,wir sind um Punkt 12:00 bei Euch.
    Freue mich schon auf ein Steak.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du denkst wieder nur ans Futtern! ;-)))

      Löschen
  7. Habe jetzt zu Hause gefuttert.Und könnte mich jetzt ja zum Mittagsschläfchen in die hübsche Hollywoodschaukel legen..Schade mein Popo passt da nicht rauf.
    Dann machen wir eben einen Spaziergang in die warme Sonne.....

    AntwortenLöschen
  8. ...oh, nun wollte ich mich gerade für ein Stündchen schaukelnd ablegen, liebe Rita, aber die ist wohl doch zu klein für mich...meisterlich gewerkelt,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Super toll hast du die Schaukel gewerkelt, gefällt mir super gut.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  10. Schade, wollte es mir gerade gemütlich machen.....aber, grummel, dann war sie plötzlich belegt.
    Hast du wieder fein zusammengezimmert. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntagabend :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Die Beiden haben es gut auf der schicken Hollywoodschaukel. Sie eröffnen schon mal die Grillsaison.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Tigerle,
    wenn ich es mir so gemütlich gemacht hätte, hätte kochen dürfen,
    wer es denn wollte.
    Eine ganz wunderschöne Arbeit. Da hast du dich mal wieder selbst
    übertroffen.
    Einen schönen Restsonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Dir gehen aber auch nie Ideen aus und so ein winziges Schmuckstück, einfach klasse!!!

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. boah ... eine kleine Hollywoodschaukel ... das ist ja unglaublich toll finde ich. Da setze ich mich doch gleich dazu - und träume von Hollywood :-)
    Als Kind war so eine Schaukel für mich ein Traum ... eigentlich nicht nur als Kind ;-)

    Ich hoffe es geht euch allen inzwischen wieder besser Tiger.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Start in die neue Woche. Lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke der Nachfrage, Trolli, ja, tut es eiiigentlich ! Aber ich Dösbattel habe mir anschließend den Fuß verletzt....blitzeblau und autsch. Es muß ja immer was sein *augenroll*

      Löschen
  15. Guten Morgen liebe Tiger,

    ich schreibe dann hier mal was zu deinem Nahe-Post, denn da komme ich nicht weiter. Geklickt kommt der 404 Error, und somit konnte ich es dir da auch nicht mitteilen.

    Gucke dann später wieder wenn es funktioniert, gelle^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, das ist lieb, Nova!
      Christa schrieb es mir auch.
      Ich habe es einfach noch mal neu verlinkt.
      DANKE EUCH!

      Löschen
  16. Cool , eine Schaukel fürs Puppenhaus , super gemacht . Und du hast immer für alles eine Lösung . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. ...und generell natürlich wieder lieben Dank an Alle
    für's kräftige Mitschaukeln! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!