Montag, 21. April 2014

Stellt Euch vor, es hatte geschneit!


Neulich in der Stadt, 14.4.2014!

"Oma, kuck mal, da hat es ja geschneit!" In der Hand, das ist übrigens ein eiförmiger Flummy, den er vom Ki-Ga-Osterhasen bekam und nicht, wie man meinen könnte vom Eiersuchen jetzt an Ostern! Das steht noch bevor,  denn erst heute nachmittag bekommen wir den "Kinderundenkelchenbesuch":)

Doch zurück zum "tierischen" Blütenmeer, ...

... da konnte man mal so richtig aus dem Vollen schöpfen ...

... und es erneut schneien lassen! Da drehten sich sogar die Passanten um und staunten. ;)


Herrlicher Nachschub war zu der Zeit auch noch genügend auf den Bäumen. Das Fallen setzt ja bekanntlich schon immer sehr rasch ein, was wir erwachsenen Betrachter ja doch eher bedauern. Nicht so Herr Süßfrosch!;)

Hui, damit rumzuwirbeln machte einfach riesigen Spaß.
Nun auch allen lieben Blogbesuchern  noch einen berauschenden Ostermontag!

Kommentare:

  1. kinder halt - ist doch schön wenn sie einfach so mit dem freude haben was die natur ihnen gibt.

    was mich wundert, ist das die blütenblätter so frisch rosa aussehen. bei und sind die derzeit weißen die runterfallen alles an den ränder schon bräunlich verfärbt

    lg und weiterhin schöne Ostern
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich diese Blütenpracht und auch am Boden liegend sieht es einfach nur toll aus. Habe mich an die Blütenteppiche von La Orotava erinnert^^

    Euch noch einen schönen Ostermontag und herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ...so rosa Schnee sah ich letztens im Park auch, liebe Rita,
    hatte auch Freude dran, aber nicht soviel Spaß wie Herr Süßfrosch...

    wünsche euch einen fröhlichen Ostermontag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll bei Euch und dieses zarte Rosa ist wundervoll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich die Japanische Kirschblüte.Da gab es in Berlin ganze Stadtteile und dort wurde im Frühling immer gefeiert.Wo ich jetzt wohne gibt es auch zwei Bäume ,aber die Besitzer stören sich wohl an den abfallenden Blüten und stutzen die Bäume immer wieder runter.Das ist mir einfach unverständlich,tztztz.
    Liebe Grüße Christa......

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das konnte ich gestern auch entdecken.
    Wäre doch schön, wenn der Schnee mal warm und rosarot wäre :-))))

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. danke Tiger :-)
    die Bilder mit Herrn Süßfrosch und dem rosa Schnee sind wunderschön!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Lieb von Euch, daß mir hier auch Kommentare reinschneiten!

    Danke
    und viele Grüße
    vom Offline-Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Uhi , da hat Herr Süßfrosch aber so richtig Spaß gehabt .
    Tolle Fotos hat der Tiger gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Alles ganz zauberhafte Beiträge, die ich hier sehen konnte, liebes Tigerchen.
    Es ist eine Freude, deinen Blütenkavalier hier anzuschauen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!