Samstag, 18. Oktober 2014

Nur "ein bißchen Meer" ;-)

... zu mehr reichte die Zeit jetzt nicht (was das Bloggen betrifft), 
drum habe ich dieses Mal auch nicht zum "Ortswechsel"-Blog verlinkt.








Mit diesen wenigen Bildern vom Strand in Taormina-Mare wünsche ich Euch einen erfrischenden Samstag!

Kommentare:

  1. Einfach nur herrlich, und auch so geht es doch super!

    Ich habe im ersten Felsen auch gleich wieder ein Gesicht gesehen....einen schlafenden Hundekopf der ganz gechillt dem Meeresrauschen lauscht (auf Bild 7 von der anderen Seite?)

    Jedenfalls liebe ich solche Strände. Da gibt es immer viel zu entdecken.

    Auch dir bzw. euch noch einen wundervollen Samstag und ganz herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. immer wieder erstaunlich, wie unterschiedliche Farben das Meer doch annimmt, je nachdem wie die Lichtverhältnisse gerade sind

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Das erste Bild sieht aus als wenn du Tinte ins Meer gekippt hättest .
    LG Christa..

    AntwortenLöschen
  4. ...so ein toller Kletterstrand, liebe Rita,
    und durchaus erfrischend ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. also ich finde ... Meer ist auch was ... vor allem wenn du es fotografiert hast Tiger :-)

    herzliche Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder vom Meer ,
    lieber Tiger , da freue ich mich sehr .
    Das Meer hab ich noch nie gesehn ,
    drum finde ich deine Bilder wunderschön . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!