Sonntag, 28. Dezember 2014

Zum dritten Mal ...

... sind Herr S. und ich nun damit "abgefahren":
Und zwar mit der Seilbahn in Rüdesheim am Rhein. Sogar der Nikolaus fuhr mit!

*Brrrr*,  ganz schön frischer Wind , aber wir beide waren ja zum Glück dick eingemummelt.

Tanzender Bär am Weihnachtsmarkt. Oder: Hier steppte der Bär! ;)

Ausrangiertes Schiff zum Spielen und als Anschauungsobjekt.

Am Luv der Personenfähre. Mit ihr fuhren wir rüber nach Rüdesheim und natürlich auch zurück wieder nach Bingen, wo unser Auto stand.

Bekundung unterwegs. Und am oberen Bildrand sieht man die Gondeln der Seilbahn von Weitem.
Das Ganze fand schon am 15.Dezember 2014 statt. 
Doch wir erinnern uns jetzt zusammen mit dem 1. und 2. Besuch der Seilbahn wirklich öfter daran, denn das Christkind hat doch tatsächlich sofort reagiert. 
Was das bedeutet?
Demnächst in diesem Blog!

Kommentare:

  1. Lieber Tiger
    Das kann ich mir vorstellen das es recht windig war.
    Da bin ich ja nun gespannt, ob das Christkind wohl eine Seilbahn gebracht hat?
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da ward ihr aber wirklich dick eingemummelt^^ Ein schöner Ausflug, und wenn es gefällt dann sollte man ruhig so machen Dinge öfters machen, gelle.

    Wünsche dir bzw. euch einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!