Montag, 31. März 2014

Lieben Dank ...

für alle guten Wünsche, und auch Euch eine 
schöne neue und hoffentlich auch gesunde Woche! 


Das Bild machte ich am 8.3., da waren wir alle noch gesund.

Sonntag, 30. März 2014

Unpraktische Trikotbettwäsche?








Einfach recyceln!


Samstag, 29. März 2014

Ganz schön fuchsig!


Freitag, 28. März 2014

Donnerstag, 27. März 2014

V wie Violetter Schleierling


Es gibt einige violette Vertreter in der Myzelienwelt, doch ich habe mich dieses Mal für den Violetten Schleierling entschieden, denn den hatten wir meines Wissens noch nicht hier im Geblögge, während andere violette schon hier auftauchten. Die Farbe und der Zedernholzgeruch des abgebildeten Pilzes lassen diese Fruchtkörper im Wald gut auffallen. Im Alter werden sie allerdings dunkelbraun bis schwarzbraun, und meistens haben sie rostrotbraunes Sporenpulver zu verzeichnen. Die Frage nach der Genießbarkeit ist schnell beantwortet: Es gibt bessere Speisepilze! ;-)

Mittwoch, 26. März 2014

Kennt sich jemand mit Quallen aus?

Herr Brummel wurde nämlich mal von einer angegriffen.
Oder ist es Fräulein Zuckerschnutes neues Frühlingshütchen?
Oder ist es eine
-Ihr-kennt-sie-doch!-Blüte?
Oder etwa sogar nur ein Teil davon? Sozusagen B.i.B. ! ;-)

Jetzt dämmert's aber, oder nicht?
Ein Klick bringt in die Sache Licht!

Dienstag, 25. März 2014

Spathiphyllum

... oder auch Scheidenblatt, Blattfahne, Einblatt, Friedenslilie

Montag, 24. März 2014

Aus alten Gardinen-Holzringen

Liebe Leser, wollt Ihr's wissen? Dann krabbelt .. äh ... kommt mal mit! Und jetzt mal genau kucken! Nein, nicht hier unten auf dem Boden! Auch nicht oben in der Luft! Sondern ... ah ...


... hier hängt es ja!   Mal testen ob das auch richtig hält!?



Wie gesagt, aus alten hölzernen Gardinenringen, dazu kamen noch Stoff, Kleber, Klarlack, Muscheln und Glanzband.



Die Holzringe habe ich mit Stoffresten, die ich absichtlich zu Streifen gerissen habe, umwickelt. Das Ende des Streifens wurde jeweils festgeklebt, dann habe ich die umwickelten Ringe in Klarlack getaucht, damit sie auch dem Wetter auf dem Balkon standhalten können. Dickwandige kräftige Muscheln (selbst gesammelt dermaleinst) habe ich je an zwei Stellen durchbohrt, während das Schneckenteil ja bereits Öffnungen vorweist. Das perlmuttig changierende Band war ursprünglich ein Knäuel "Strickbändchen". Es glänzt übrigens ganz wunderbar!



Das findet auch Fräulein Zuckerschnute! ;-)

Sonntag, 23. März 2014

Endlich ...


Samstag, 22. März 2014

Die faßt sich echt gut an! ;O)

    Ein neues Tiger - Klick für Euch:

Rate mal was kann dies sein,

zur Lösung klick' ins Bild hinein!







(Okay, ich gebe zu, hier im Ausschnittbildchen etwas geschwärzt zu haben, hihi, damit es nicht zuuu offensichtlich ist)


Freitag, 21. März 2014

Na sowas !!!

Ich traf die Glücksmaunzer unterwegs und fragte sie, ob ich dort vor Ort ein Foto mit ihnen machen könne, habe sie also sozusagen aus dem Stehgreif engagiert, dabei natürlich keine Mühen gescheut, so zwischen all meinen Terminen, und das nur um ein  kitschiges ansprechendes 
Grußfoto für meine liebe,
 geschätzte Leserschaft 
zu machen. Habe mit größter Sorgfalt Alles arrangiert, 
Und dann???  
Meeeensch, wie peinlich. 
Ich wollte nämlich, daß die Euch mal lieb zuwinken, 
und was ist ????
Da kriegen die den Arm nicht hoch!!! ;-(((
;-)))
 


Donnerstag, 20. März 2014

Fritillaria meleagris

... eher bekannt unter "Schachbrettblume"

(Foto: Blume freigestellt und original belassen, Hintergrund leinwandig bearbeitet)

Ich wünsche Euch mit meinem Bild
einen "schöngemusterten" Donnerstag!

Mittwoch, 19. März 2014

Mein Schwiegersohn bekam ...

(ein Klick ins Bild verrät es)

Dienstag, 18. März 2014

Die Buttons vom Header

Die abgebildeten Buttons waren mal ein Geschenk von Herrn Brummel, und inzwischen wußte ich auch endlich wie ich sie außer der Headerbastelei noch weiterverwenden wollte. Also entfernte ich den Ansteckmechanismus, bohrte die Blechbuttons an beiden Seiten durch und setzte sie nun per Nagel und Hammerschlag auf einen meiner selbstgeschreinerten Hocker. Somit ist dieser Hocker nun ...
unverkennbar, und zwar genauso unverkennbar wie meine lieben Leser hier, 
denen ich auch hier und heute wieder  
ober-♥-lich danken 
möchte für die lieben Kommentare 
und Grüße während "Tigers Tauchzeit"!

Montag, 17. März 2014

Aus Leder ...


 ... habe ich etwas ausprobiert.
Es ging eigentlich ganz gut, sogar ohne die spezielle Leder-Nähnadel.

 Ergebnis? 

Einfach ins Bild klicken!

Sonntag, 16. März 2014

Wie Egozentrik schaden kann, ...

... das sieht man hier *omannomann* : 
Also mal besser das Maul halten (!!!) , 
wenn einem das Wasser schon bis zum Halse steht. ;-) 

Ich wünsche Euch einen ungefährlichen Sonntag!





, immer noch abgetaucht.

Samstag, 15. März 2014

Freitag, 14. März 2014

"U" - wie ungewöhnlich

Vor lauter "Abtauchen" hatte ich ganz vergessen am 13. März das "U" für's ABC zu posten, sorry! Leider muß in der Kürze meiner Zeit nun ein älteres Papierbild aus den 90-er Jahren herhalten, aber um das Ungewöhnliche zu zeigen, ist es allemal perfekt:
Ungewöhnliche Verwachsungen von Früchten des Myzels ... eine ganze Familie ... sie scheint unzertrennbar ...  Aber da diese abgebildeten Vertreter nicht nur fotogen sondern auch  wohlschmeckend sind, hatte der Tiger sie dann damals nach dem Fotografieren doch noch zertrennt und topffein gemacht. Das sagt uns ja außerdem schon der Blick ins Körbchen. Denn nur essbare wandern dort hinein!

Bolzen oder metal mushrooms




Vielleicht ist der goldene Bolzen wertvoller, 
aber weggeschmolzen wäre er zuerst.

 Die Bolzen sehen doch ein bißchen wie Pilze aus!? 
Ein "Goldröhrling" (Suillus grevillei) ist schließlich auch dabei! ;-) 

 

Donnerstag, 13. März 2014

Abgetaucht ...

... ist hier zwar Herr Süßfrosch, aber das Bild steht auch für Tigers temporäres Abtauchen, was das Kommentieren betrifft. Posten tut er weiterhin, ebenso mitlesen und - kucken bei Euch, das aber meist vom Handy aus.   Allen liebe Grüße und eine bunte Zeit!

Mittwoch, 12. März 2014

Nur ein Piep von mir

Ich sende Euch ein kleines Piep,
das Foto ist ganz frisch,
die kleine Amsel war so lieb
und hielt ganz still für mich. 
;-)



Dienstag, 11. März 2014

Blumiger Dienstag

Sind die nicht herrlich!?
Genießt das Wetter, der Tiger macht es auch!
Also: Schönen Dienstag für Euch Alle!

Montag, 10. März 2014

Wer mag die? Sind das italienische?

 Rate mal, was kann dies sein....?

⇐ Diese gab es noch nie in meinem Blog und auch 
 nicht in meinem Pilz-ABC. ;)

Und? Kennt Ihr die? Ich muß zugeben, ich auch nicht, denn......
... klickt mal rein! ;-)))

Sonntag, 9. März 2014

Weeer kennt diiiiese Hand ???

Waaah

bißchen gruselig sieht das allerdings schon aus, oder?
Ob ich Euch das überhaupt zumuten darf?
Deshalb: Nur kucken, wer starke Nerven hat!
Bild 1: Ausschnitt der Hand (farblich bespielt)
Bild 2: Originalbildausschnitt
Bild 3: Ich habe eine "Landkarte" daraus gemacht. ;-)
Bild 4: Die komplette Hand, auch noch mal farblich verändert
Bild 5: Ein Mosaik erstellt
Bild 6: Und hier endlich die "Hand" im Original.
;-)

Die einzelnen Fruchtteile sind von Schale umgeben, deshalb das kuriose Bild der Frucht, die einer Hand ähnelt. Die Früchte sind zwar dekorativ durch diese seltsame Form, sie haben auch einen superangenehmen Duft, jedoch enthalten sie keinen Saft, da sie kein saftiges Fruchtfleisch besitzen.

Samstag, 8. März 2014

Das Schwerste

Also bleibt wachsam! Schönen Samstag!

Freitag, 7. März 2014

Donnerstag, 6. März 2014

Neues Modell kreiert!





Was ist es denn nun 
für ein *Has'(?)* ;-)
ich wünsch' beim Kucken 
jetzt viel Spaß!



Mittwoch, 5. März 2014

Gerade noch im "Weghoppeln" fotografieren können, habe ...

... ich ein neues gesticheltes KREASOLI-Textilobjekt. Für dieses hatte ich experimentell in meinem Stichelatelier getüftelt und mir entsprechend passende Pappschablonen gefertigt.

Mangels Zeit und Muse kann ich Euch jedoch leider nur ein Bruchstück des Werkes hier und heute zeigen, die anderen aufschlußreicheren Bilder werde ich dann für morgen postfein machen.


Rat' mal, von was kann dies' sein,

die Lösung kommt dann morgen rein!


Dienstag, 4. März 2014

Ein Zwischenpost: Spiderman und Minnie Mouse

Da ja heute der letzte "närrische Tag" ist, 
reiche ich Euch schnell noch ein paar Bildchen "vom Verkleiden" nach. 
Zwei meiner Lieben gingen nämlich zu einer Faschingsparty letzte Woche:


Herr Süßfrosch und Frau Krabbe machten hier Station,
dann ging's los ins Nachbarort, Freunde warteten schon.
Alles noch mal flott gerichtet und zurechtgezoppelt,
bevor man dann mit guter Laune auf die Party hoppelt.
Unser Fräulein Zuckerschnute ist ja noch zu klein,
also durft' die süße Gute bei der Oma sein. ;-)

Wünsche Euch noch einen schönen Nachmittag! 
Mein Rundgang erfolgt später.

Nova ist hier scheinbar schon sehr bekannt !

Stellt Euch mal vor was der Tiger vorgestern beim Spaziergang entdeckt hat:
Was schreiben die da??? Glocke ??? Es sind aber doch : Viiiiele Glocken !!!  Siehe hier unten:


;-) Wie jetzt ??? Keine Türme dabei ??? Das gilt doch nicht! ;-(


Aber es läutet doch sooo schön, sowohl duftig als auch akustisch! ;-)

Montag, 3. März 2014

Die meisten wissen es noch gar nicht!!!


Originalbild
Motiv gesehen in einem Schaufenster für Mode. 
Die Sprechblase kam natürlich von mir dazu. 
(Anmerkung: Das kleine "i" ist beim Hochladen zu einem großen "I" zusammengelaufen.)



Wünsche Euch einen

guten Rosamontag! 
;-)

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!