Samstag, 25. Juli 2015

"Doppelmond"

Dieses Bild fotografierte ich neulich mit dem Handy aus dem Krankenhaus heraus, als ich bzgl. des Erysipels stationär  behandelt wurde. Das Windowcolourbild hing dort als Fensterschmuck  in "unserem" Krankenzimmer. Ich wartete also auf den "echten" Mond und knipste dann mal beide zusammen! Also auch im Krankenhaus sehen Tiger -wenn es geht- immer noch Motive ;-), und sobald es ihnen besser geht, "müssen" sie kreativ werden.  Und das folgende Foto entstand indem ich den "reellen" Mond hinter  den Fensterbildmond "schob" ;-) . Nein, natürlich veränderte ich selbst einfach meine Position, klar!  Sieht dann ein bißchen aus, als prickelte es dem Zimmermond in der Nase.

Kommentare:

  1. junge, junge....was für ideen♥
    gaaanz viel gute besserungswünsche an dich!!!!
    (und ich muss jetzt erysipels googlen)

    AntwortenLöschen
  2. deine Kreativität hat bestimmt Gesundmacherkräfte!
    ich freue mich über die Bilder :-)
    herzliche Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen
  3. Kann man sehen das Tiger schlecht schlafen können ;-) Eine klasse Idee und wirklich ein toller Zufall (also mit dem Window-Color-Mond in deinem Zimmer).

    Grüssle

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!