Freitag, 14. August 2015

Auch hier noch kleine Veränderungen

Beidseitig Laschen angebracht zum besseren Aufziehenkönnen des Reißverschlusses

Die Position ist hier zu sehen (schwarze Pfeile)!  Die weißen Pfeile zeigen dagegen eine weitere Veränderung, die ich ja schon angekündigt hatte. Denn die metallenen Ringe, die zuvor dran waren, scheuerten mir  -wie schon gesagt- zu sehr am lackierten Gestell. Deshalb jetzt eine stoffige Lösung!

Mit Kamsnaps, damit der Bezug abnehmbar ist - zum Waschen.

Die Puppe Hanna mag die Ausfahrten sehr, auch wenn sie oft ganz schön durchgeruckelt wird. ;-) Drum hat sie hier auch grad bißchen Schlagseite. Fräulein Zuckerschnute darf noch etwas üben. Doch generell macht sie das schon prima!

Kommentare:

  1. die Zuckerschnute ist ganz süß mit dem Puppenwagen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Toll, was du alles machst und Zuckerschnute ist goldig :-)

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. toll an was du alles denkst - und gestaltest. Du bist einfach ein Profi !!!
    und ich habe den Eindruck Zuckerschnute weiß das auch sehr zu schätzen :-)
    danke für die netten Bilder :-)))))

    herzliche Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!