Samstag, 14. November 2015

!!!

Auflösung



Kommentare:

  1. oh.. da wäre ich so nie drauf gekommen, ich dachte gestern, du hättest unter dem Roten gestern was versteckt

    lg und schönes Wochenende wünscht
    gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal wieder der Hammer :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rätselfreunde! ;-)

    Lieb, daß Ihr mitgeraten habt, ich freu' mich!

    Ich habe übrigens mehrere solch eingewachsenen Schilder gesehen.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Also doch noch ne Falle gestellt...der Ausschnitt oben ist ja doch größer und so hätten wir es vielleicht doch erkannt *gg* Wäre dann aber zu einfach gewesen und klasse gemacht!!!

    Echt irre wie sich die Natur da eingebracht hat oder doch der Mensch der die Schilder da so perfekt eingebracht hat? Egal wie auch immer...sieht jedenfalls klasse aus.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Deiner Frage: Die Schilder wurden vor Jahren einfach an den Bäumen befestigt (am oberen und unteren roten Schildrand kurz festgenagelt), und nun sind sie inzwischen so vom Baumholz überwachsen wie man auf den Bildern sieht. Denn der Baum dehnt sich ja im Laufe der Zeit noch aus, und so entstehen die kleinen "Festhaltewülste", die ich hier zum Rätsel benutzte.

      Löschen
  5. Ahhhh...aha......immer wieder schön, deine Rätsel!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön Euch Lieben!
    Freut mich!
    Tigergruß
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!