Dienstag, 12. Januar 2016

Heute ein kurzer Körbchenpost!

... drum auch keine Umleitung, sondern direkt hier im Hauptblog.

(Vergrößerte Darstellung)
Das Drahtkörbchen 

wurde gefüllt mit einer weiteren Schere, denn Scheren braucht man ja etliche und zwar für jeden Zweck mindestens eine! Und zwei bis drei Webetiketten (Web von weben, also gewebte Textiletiketten) hat Kleintigerita dort ebenfalls ständig in dem weißen Drahtkörbchen parat liegen, wie Ihr seht. Diese entnimmt sie bei Bedarf der hellblauen Etikettenkiste (klick), immer dann, wenn sie mal ins Obergeschoß muß.

Und nun noch etwas zu den Tigeraugen: 

Der kleine schwarze Tiger hatte ursprünglich minikleine Perlchen als Augen, und die waren schwarz und außerdem ganz ungleich fast auf der Nase hängend! ;-( War gar nicht schön! Zu all dem sah man sie durch die schwarze Farbe überhaupt nicht, denn das kontrastierte kein bißchen mit dem Fell! ;(
Ich änderte das also in "diamantene" Augen um. ;-) Das heißt, ich habe kleine weißglitzernde Similis montiert, die ich noch hatte.  Auf dem Bild sind sie leider nicht so gut als hellweiße "Glitzeraugen" zu erkennen. Vielleicht gelingt mir bei Gelegenheit mal ein besseres Bild.

Kommentare:

  1. Stimmt liebe Tiger, zwei Scheren braucht man unbedingt, wobei ich würde sogar sagen noch mehr *gg* Mit dem Web hab ich auch gerade mal nachgedact. Könnte mir gut vorstellen das junge Menschen es jetzt direkt anders ausgesprochen hätten^^ Schön gefüllt haste das mit den Augen auch klasse gemacht. Ich meine ein Glitzern zu erkennen. Tigeritas Augen glitzern aber auch bestimmt weil sie so eine schöne Galerie besitzt^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meeeehr!!! ;-))) Nova, meeeehr Scheren braucht man. Sind ja schon etliche verbaut in der Galeria. Ich sag jetzt mal nicht wieviele, das hat seinen Grund. (hihi)

      Löschen
  2. Nur zwei Scheren, da würde ich ständig eine suchen....lach, ich glaube, ich habe da noch ein paar mehr in Reserve. *g*
    Jetzt kann aber fleißig geschnippelt werden und Kleintigerita ist ja auch schon eifrig dabei. Ich finde schon, dass die neuen Äuglein richtig schön glitzern. :-)

    Beim Anblick der kleinen Schlemmerei unten läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gerade bei Nova schon gesagt, Christa, auch Kleintigerita kann auf viiiiele zurückgreifen. ;)

      Löschen
  3. So, da haben wir nun den kompletten Namen: Kleintigerita Diamond *tataaa*
    Scheren.....auch ich habe so einige hier.....wichtig, sehr wichtig! :-D

    Liebe Grüße sendet die Elfin *wink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha
      Kleintigerita Diamond

      Ja, für Papier, für Stoff, für Leder, für Plastik, nochmal für Stoff, für Faden, für anderen Faden ;), noch mal für Papier.... und so weiter und so fort
      ;)

      Löschen
  4. also an was du alles denkst! und dann auch immer so toll umsetzt. Ich bin immer wieder am Staunen.

    Herzliche Grüße vom Specht :-))

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!