Sonntag, 10. Januar 2016

Kleines Schlemmen mit der family

Ich bereite hier gefüllte Pilze und Tomaten für den Backofen vor. Die Füllung besteht aus dem kleingehackten "Aushub" von beidem, weiterhin 1 Ei, bißchen Semmelgebrösels, ein paar Kapern, Zwiebelwürfelchen, Pfeffer, Salz und als besondere Würzzugabe Tigers gemischtes Balkonkräuterpulver. Da hatte ich im Oktober den Balkon "kräutermäßig leergefegt" und alle Kräuter (bis auf den Gewürzlavendel) im Dörrautomat ...
getrocknet, so lange  bis Alles rascheldörr war, dann zu Pulver gemahlen und in ein Schraubglas gefüllt. Dieses Pulver benutze ich nun im Winter zu vielen Gelegenheiten. Zu den gefüllten Pilzen und Tomaten gab es dann auch selbstgemachtes Focaccia dazu. Hefeteig mit 1 W. Hefe, 300 ml warmes Wasser, 500 g Mehl, 2 gestr. TL Salz, 50 ml Olivenöl, 2 Knobizehen, Tigers Kräuterpulver (in dem auch reichlich Rosmarin enthalten ist), Olivenöl zum Bestreichen und frischer Rosmarin zum Garnieren. Hier kam es gerade in den Ofen:


... und ich habe einfach beides zusammen im Backofen gebacken :
... das klappt nämlich wunderbar, auch zeitlich, denn beides braucht ungefähr eine halbe Stunde! 

Kommentare:

  1. Also würdest du mir bitte nun per Express da auch eine große Portion zuschicken?? Neee...ach so, schon alles leergefuttert. Tja, wer zu spät kommt den bestraft das Leben, aber kein Wunder, schaut sowas von lecker aus, kein Wunder wenn ihr es leergeputzt habt^^

    Wünsche euch einen tollen Sonntag und schicke superliebe Grüssle rüber

    N☼va♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    das Fladenbrot sieht guuuuut aus.
    Das werde ich mal probieren.
    Wir schlemmen heute auch.
    Kinder und Schnuti kommen zum Hawaii-Toast essen und Siedler spielen.
    Ich freu mich schon!
    Schönen Sonntag - Heike

    AntwortenLöschen
  3. Lecker! Ich komme auch!
    Ich liebäugele mit einem Dörrautomaten......
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!