Sonntag, 1. Mai 2016

Da war ich baff!

Dies ist heute ein Handypost mit grade eben erst geknipsten Bildern, der Einfachheit halber im Hauptblog.

Gestern berichtete ich ja bereits, daß wir Nova auf dem Flohmarkt in Puerto besuchten. Und heute zeige ich die kleine Schatztruhe, die mir die liebe Nova überreichte. Sogar mein Konterfei und Name ist eingebrannt, und es sind lauter Dinge, die sie für mein Miniaturen-"Bärchentreff" zusammengestellt hat. Klar, daß ich ganz gerührt war!

Das kleine Bärchen habt Ihr ja bereits bei ihr im Blog gesehen. Es bekam von mir den Namen Pedro. Warum, ist ja logisch!? *schmunzel*
Erstens mußte es ein spanischer Name sein, und zweitens dachte ich, soll es zu Ehren der Schenkerin auch an ihren Namen "Petra" angelehnt sein.


Nun müßte es nur mal wieder frisch ans Werk gehen beim Tiger in der Werkstatt, damit das Bärchen-Café auch Fortschritte machen kann.

Kommentare:

  1. Ach liebe Tiger, was habe ich mich schon beim "zusammensammeln" gefreut, und du hast mir soviel Freude gemacht dass ich damit ins Schwarze treffen konnte, vor allem auch mit Pedro der aus D. den Weg mit nach hier und nun wieder zurück nach D. gegangen ist. Den Anhänger sozusagen am Herzen getragen war er auch von Herzen mit dabei, so wie natürlich auch die anderen Dinge die ja zum Teil noch aus CDN stammen^^ Somit ne kleine Weltreise und ich bin überzeugt dass du sie perfekt ins Bärchentreff einbinden wirst...worauf ich mich auch schon wieder sehr freue. Bin schon richtig kribbelig wie es weitergehen wird.

    Danke dir vielmals für den Post und natürlich auch für die Ehrung mit Pedro. Passt aber auch klasse, nicht wegen der Anlehnung sondern weil der Namen hier auch öfters zu hören ist. Werde bestimmt dann nun auch immer an dich denken müssen.

    Liebe Grüssle

    N☼va *drückdich*

    AntwortenLöschen
  2. Was für süße kleinen Geschenke für den Caffee. Die Truhe ist herzallerliebst

    Die Kuchenformen habe ich auch im großen Puppenhaus

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...ein wahres Schatzkästchen, liebe Rita,
    besonders für so eine Künstlerin wie du,

    guten Start in den Mai,
    liebe grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja alles lieb aus :-)
    ein nettes Geschenk. Und schön dass wir das alles sehen dürfen.

    Herzliche Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!