Mittwoch, 18. Mai 2016

Ein "kleines" Hörnchen gebacken ;-)

Hefeteig herstellen und ausrollen. Magerquark mit gerösteten Zwiebeln, Salz, Pfeffer verrühren und darauf verteilen. Anschließend Belag draufgeben und zum "Hörnchen" aufrollen. In meinem Fall bestand der Belag aus gegrillter Paprika, Fleischbällchen (die ich noch vom Vortag übrig hatte) und Salbeiblätter von meiner Balkongärtnerei. Vielleicht mal als kleine Anregung zum Nachmachen? Kann ja beliebig verändert werden.

1 Kommentar:

  1. Na danke, ich wusste doch dass ich hätte erst frühstücken sollen^^

    So noch nie gesehen und gemacht kann ich es mir aber gut vorstellen, war bestimmt Ruck-Zuck verputzt, gelle ;-)

    Liebe Knuddelgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!