Freitag, 2. September 2016

"Trennung"

Kommentare:

  1. Na, da haste aber ganz schön viel getrennt. Ein schönes Beispiel ist das deine Aufnahme wie ein Kunstwerk wirkt.

    Hoffe wir erfahren noch was alles getrennt wurde ;-) *liebguck*

    Hab einen tollen Freitag und ganz viele Knuddelgrüssle zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Boaaaah, das hast du aber fleißig aufgetrennt. Aber was wird das jetzt? Noch kann ich mir keinen Reim machen. Ist das jetzt noch ein fortlaufender Faden? Wohl kaum oder?
    Nun, ich denke, die Tigerpranken werden aus den Fusseln etwas Neues und ganz Tolles zaubern, ich lasse mich überraschen.

    Liebe Grüße
    Christa, deren Problem nun auch gelöst ist.....Ende gut, alles gut!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo lieber Tiger,
    oh lauter bunte Fusseln :-)
    Bin gespannt was Du daraus machst.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, was hast du denn da getrennt, was so schön bunt ist?

    Neugierige Grüße von Rosina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr lieben Fadensalatinteressenten! ;)

    Zur Klärung Eurer netten Fragen: Das war ein sozusagen unwichtiges Probeläppchen, und Herr Süßfrosch wollte unbedingt den Nahttrenner mal testen. ;-)) Er machte das zu meinem großen Erstaunen _dermaßen_ _perfekt_, daß wirklich nirgendwo der Stoff Schaden nahm, nur -wie beabsichtigt- die Nähte!!! Als ich diesen Fadensalat dann so auf dem Tempotuch liegen sah, kam mir diese Foto-und-Thema-Kombi in den Sinn.
    Das war Alles!
    ;)
    Aber aus Trennfäden habe ich auch schon "gebastelt" . Dazu vielleicht ein anderes Mal dann mrhr!

    Viele Dankesliebgrüße,
    Tiger
    =^.^= (von unterwegs aus)

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!