Montag, 3. Oktober 2016

Monogramm auf dem Organizer

Betrifft den Post HIER(evtl.klick)! Dort öffnete ich für Euch meine genähte Kunstledertasche, auch, um zu zeigen, daß ich neuerdings mit Organizer unterwegs bin.

Doch hier und heute nun:
Das gequiltete Monogramm auf der Außenseite meines genähten Organizers:
 Der Korpus: 3 Lagen (verschiedene Materialien) allover, wie zu sehen, abgesteppt, damit es quilt! ("Quilting" also!) ;) Und zusätzlich - wie gesagt- das Monogramm in die Kästchen gesteppt.

Die Einteilung innen ist ähnlich meiner Einteilungen wie in den letzten Tigermodellen, d.h. 4 Extra-Innentaschen. Der Verschluß ist ein Reißverschluß.

Die "Außenhaut" ist ein stabiler Futterstoff, der schön gleitet. Das ist mir wichtig bei einem Organizer, denn er soll ja flott und "geschmeidisch" in die jeweils gewählte Handtasche "reinflutschen". 

Auf dem Bild sind Sonnenreflexe. Ich wünsche Euch ebenfalls welche! ;)


Kommentare:

  1. Was für eine Arbeit....aber gekonnt ist und bleibt gekonnt, gell^^ Ich würde dabei bestimmt die Krise bekommen ;-)

    Knuddelgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Rita,
    wow, das ist Kunst "Hut ab" *Daumenhoch* ich hätte dafür keine Geduld

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!