Donnerstag, 27. April 2017

Rumfort, gemüslich! ;-)

Es gab mal wieder ein weiteres tigerliches Rumfortgericht! Ihr kennt es ja inzwischen: Alles was rumliegt und fort muß! ;-)
Als da wären: Viele Tomaten, dicke Stange Lauch, Eier, etwas Sahne, Blätterteig und Gewürze und Kräuter nach Saison und Gusto.

Kommentare:

  1. Tigerle, das muss ich mir merken. Rumfortgericht!
    Sieht sehr lecker aus. Ich nehme mal ein Stück mit.
    Eine angenehmen Resttag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. .... und ich hab grad sooo Hunger ...
    so etwas mach ich auch gerne schonmal!
    Lieben Gruß Guni

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss immer lachen wenn ich Rumfort lese, aber es ist einfach eine klasse Bezeichnung. Ich liebe solche Küche bzw. Gerichte und das Deine sieht wieder superlecker aus.

    Viele Knuddelgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht richtig lecker aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Rita,
    meine Oma hat sowas früher auch immer gemacht... hat immer lecker geschmeckt. Deins sieht auch sooo lecker aus... ich hol mir jetzt eine Banane, die schmeckt auch :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!