Donnerstag, 20. April 2017

Wenn der Frühling kommt, dann schick' ich Dir...

Tulpen aus Tigerdam ;-) , trotz Minusgraden oder gerade erst recht deswegen!

Dort wo die Sonne hinkommt, ist der Nachtfrost jetzt abgetaut und weggetrocknet. Die Abgebildeten haben jedenfalls überlebt!

Ich wünsche Euch ebenfalls einen sonnigen Tag!

Kommentare:

  1. ...sonnig ist es seit dem frühen Morgen, liebe Rita,
    aber immer noch kalt...hoffentlich haben meine Blümchen im Garten auch alle überlebt...eine kalte Nacht haben sie wohl noch zu überstehen,

    hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Meine haben den Fost auch überstanden und schon im Januar kaufe ich mir Tulpen, damit ich den Frühling im Haus habe....Frühling, wo isser ??

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Ach Tigerle, ich war auch so froh, als ich mitbekommen
    habe, dass die Tulpen überlebt haben. ein tolles Gefühl.
    Einen angenehmen Donnerstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,

    die Tulpen vertragen schon einiges. Zu hart darf es natürlich auch nicht kommen. Das ist eine besonders hübsche Sorte.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Tiger,

    es ist auf jeden Fall für die Tulpenblüten ein längeres Vergnügen, wenn es nicht allzu warm ist. Auch wenn wir zittern - wir haben etwas länger von der Blütenpracht! :)

    Herzliche und warme :) Frühlingsgrüße von Senna

    AntwortenLöschen
  6. Na danke...jetzt kannste mich wahrscheinlich heute mit dem Ohrwurm singend draussen im Garten hören ;-))))

    Tollen Tag liebe Tiger

    KNuddels♥

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!