Sonntag, 18. Juni 2017


Kommentare:

  1. Also das ist ja schnuggelig. Hoffe mal ihr habe auch so schnuggelig gespeist ;-)

    Viele Sonntagsknuddelgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Gespeist hatten wir ja schon in Sankt Goar (im Hotel Goldener Löwe🦁) ;-), wir fuhren danach noch nach Boppard bummeln und haben im Bellevue Kaffee getrunken. Unter vielem anderem hatte ich das Elsje als Motiv entdeckt, es soll zu den ältesten Fachwerkhäusern von Boppard gehören. Ich fand es auch einfach nur schnuggelig, vor allem auch mit den aussagekräftigen Broncefiguren, die vor dem Haus stehen.

      Löschen
  2. Schnuggel Elsje ... was für ein schöner Name - und ein tolles Fachwerkhaus.
    Die Figuren vor dem Haus passen ja auch super :-)

    Herzliche Grüße vom Specht

    AntwortenLöschen
  3. schön
    anstelle Pizzeria, würde bei dem Namen und Statue ein Laden für Süßigkeiten oder Eis noch viel besser passen

    lg und einen schönen Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gabi, ich vermute, das war wohl _früher_ mal ein "Schnuggelladen", und man hat zu Ehren den Namen beibehalten.
      Das gibt es ja öfter schon mal bei solch "antiken Angelegenheiten". Denn ein typischer Pizzeria-Namen würde bestimmt anders lauten, gell.

      Löschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!