Dienstag, 25. Juli 2017

Waldgruß mit Erdstern

Der Erdstern ist der in der Mitte, linke Seite.
Oben rechts seht Ihr zum x-ten Male den ........, na?

;-)

Ja, genau, den Tintenfischpilz!

Es ist eine aktuelle Collage von gestern, wo ich einen Reviergang hatte.

Kommentare:

  1. Einfach immer wieder klasse, und ich bin schon gespannt wenn du die erste "Ernte" aus dem Wald präsentierst....gestochen oder aus der Pfanne *gg*

    Knuddelgrüssle ☼♥

    AntwortenLöschen
  2. was du wieder mal alles entdeckst - ich habe solche Pilze bei uns noch nie gesehen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...da muß ich den Mann am Wochenende mal los schicken, liebe Rita,
    wenn es schon Pilze gibt...der Regen gestern und heute tat da sicher gut...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das täuscht, Birgitt, denn essbare habe ich nur _einen_ flockenstieligen und _einen_ goldenen Schwammpilz gesehen, und die waren natürlich triefnaß!!!;-((( Aber ich war ja nicht wegen "Beute" dort, sondern generell wegen "Begehung" mit Studium usw. ;-)
      Denn die abgebildeten mag keiner in der Pfanne. Unten links nämlich z.B. auch nur Buchenspeitäubling.

      Löschen
  4. also ich bin auch immer wieder erstaunt was du alles entdeckst. Viele deiner Pilze habe ich noch nie gesehen. Aber zum Glück gibt es ja deinen blog :-))))

    Herzliche Grüße von deinem Specht

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!